Kondolenz schreiben

Bisherige Einträge im Kondolenzbuch

26.04.2020 · 19:23 Uhr

Peter Henkel, 35075 Gladenbach

Ich habe Thomas immer wieder vor Augen, kann es immer noch nicht fassen. Schaue mir immer wieder Bilder von einer Bratpatie anl. des 40. Geb. seiner Monika an. Ich wünsche ihr, Greta und Gustav alle Kraft um das alles zu verarbeiten. Peter

20.04.2020 · 22:49 Uhr

CVJM-Kreisverband Biedenkopf e. V., Sitz: Breidenbach-Niederdieten

In mir ist es finster,
aber bei dir ist das Licht;
ich bin einsam,
aber Du verlässt mich nicht;
ich bin kleinmütig, aber bei dir ist die Hilfe;
ich bin unruhig, aber bei Dir ist der Friede;
in mir ist Bitterkeit, aber bei dir ist die Geduld;
ich verstehe Deine Wege nicht, aber Du weißt den Weg für mich.
(Dietrich Bonhoeffer)

Der CVJM-Kreisverband Biedenkopf e.V. ist erschüttert über den plötzlichen Tod von Dr. Thomas Schäfer, den wir als verlässlichen und pflichtbewussten, gleichzeitig aber als äußerst angenehmen und liebenswürdigen Menschen kennenlernen durften, dem auch das Wohl der Vereinsarbeit und des Ehrenamtes in besonderer Weise am Herzen lagen.
Er hat auch uns seine Wertschätzung spüren lassen und sich für unsere Arbeit persönlich eingesetzt, wofür wir ihm sehr dankbar sind.

Unfassbar ist der jähe Verlust und nicht in Worten zu beschreiben. Was bleibt, ist der Trost durch den, der selbst den Tod überwunden hat. Jesus spricht: „Wer mir vertraut, wird leben, selbst wenn er stirbt.“ (Johannes 11,25).
Der Familie, allen Angehörigen und Freunden von Thomas Schäfer wünschen wir dieses Vertrauen und die tröstende Erfahrung der Nähe Gottes.

Für den CVJM-Kreisverband Biedenkopf e. V.
Steffen Boss, 1. Vorsitzender

20.04.2020 · 17:11 Uhr

Dr. Alice Eichberg, Dieburg

Liebe Familie Schäfer,
ich bin immer noch fassungslos über den Tod von Thomas. Wir kannten uns seit über 20 Jahren und auch wenn wir in den letzten Jahren wenig Kontakt hatten, war es doch immer eine Bereicherung Thomas als Redner zu erleben und mit ihm zu sprechen. Ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
In aufrichtiger Anteilnahme
Dr. Alice Eichberg

16.04.2020 · 22:50 Uhr

Andreas Abert, Lich

Lieber Thomas, du wirst mir und uns sehr fehlen. Wir alle erinnern und gerne an die wundervolle, gemeinsame Zeit mit dir. Du hast stets deine Bodenhaftung bewahrt und hast dir trotz der vielen Arbeit Zeit genommen deine alten Freunde zu besuchen und Zeit mit ihnen zu verbringen. Wir werden dich sehr vermissen und wünschten, wir könnten dich noch einmal umarmen. Du bist ein ganz feiner Kerl.

16.04.2020 · 21:25 Uhr

CDU Bad Endbach, 35080 Bad Endbach

Die Erinnerung ist ein Fenster,
durch das wir Dich sehen können,
wann immer wir wollen

Wir sind noch immer bestürzt und voller Trauer.

Lieber Thomas,
Du warst nicht nur ein Unterstützer, sondern auch ein ganz besonderer Freund. Deine herzliche und engagierte Art wird uns immer in bester Erinnerung bleiben.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt der Familie.

In ewiger Dankbarkeit,
CDU Bad Endbach

16.04.2020 · 09:53 Uhr

Andreas Schneider, Eichenzell

In tiefer Trauer, vielen Dank für Alles!

15.04.2020 · 20:30 Uhr

Junge Union Hessen, Wiesbaden

Wir sind fassungslos und bestürzt über den Tod von Dr. Thomas Schäfer. Der unfassbare Verlust
unseres guten Freundes macht uns tief betroffen und unendlich traurig. Wir werden einige Zeit
brauchen, um zu begreifen, dass Thomas Schäfer nicht mehr da ist.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Ehefrau, seinen beiden Kindern und der ganzen Familie.
Wir wünschen ihnen für diese unvorstellbar schwere Zeit die nötige Kraft und Stärke.

Sein Tod ist ein großer Verlust für Deutschland und unsere Unionsfamilie. Insbesondere das Land Hessen mit jedem seiner Bürgerinnen und Bürger hat ihm viel zu verdanken. Thomas Schäfer war nicht nur ein überaus erfolgreicher Finanzminister. Er hat in zahlreichen Funktionen über Jahrzehnte hinweg seine Heimat und das Land Hessen federführend gestaltet. Die CDU verliert einen überzeugten
Christdemokraten, einen ihrer durchsetzungsfähigsten und profiliertesten Politiker sowie einen
erfahrenen und allseits geschätzten Minister.

Wir als Junge Union verlieren ein großes Vorbild und einen herausragenden Unterstützer. Mit großem Engagement hat sich Thomas Schäfer für die Belange der zukünftigen Generationen und Interessen
der Jungen Union eingesetzt. Schon jetzt vermissen wir die vertrauensvollen Gespräche, seinen
ausgesprochenen Humor und seine einzigartige Weitsicht.

Wir werden Thomas Schäfer ein ehrendes Andenken bewahren. In stiller Trauer und im Gebet sind wir bei seinen Angehörigen.

Der Landesvorstand der Jungen Union Hessen

14.04.2020 · 15:26 Uhr

Katja Silbe, Leun

Tief betroffen entrichten wir allen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid sowie unsere Anteilnahme an diesem schweren Verlust. In dieser schweren Zeit sind wir in Gedanken bei allen Angehörigen und wünschen Ihnen für die kommende Zeit viel Kraft.
Wir haben Thomas als aufrichtigen, tatkräftigen und verlässlichen Menschen sehr geschätzt und werden ihn stets als besonderen Freund in Erinnerung behalten.
Lieber Thomas, möge Dein Herz nun die Ruhe finden, die Du hier leider finden konntest.
Ruhe in Frieden...

12.04.2020 · 22:35 Uhr

Anja Battefeld, Frankenberg /Eder

Dein ist der Tag, und dein ist die Nacht.
Lass, wenn des Tages Schein verlischt, das Licht deiner Wahrheit uns leuchten.

12.04.2020 · 14:57 Uhr

Kerstin Kröhle, Rossdorf

Gerne denke ich an die schönen Jahre mit dir als Handballtrainer zurück. Wir haben gelacht, geschwitzt und uns von dir antreiben lassen.
Es ist immer noch nicht zu fassen, dass es dich nicht mehr gibt. Ich wünsche deiner Seele den Frieden und die Ruhe, die du in dieser Welt nicht finden konntest.

11.04.2020 · 07:53 Uhr

Erhard Seeger, Dreieich

Fahre wohl, alter Freund! Du warst einer unserer Besten! Du fehlst uns unendlich! Und eines Tages sind wir wieder beisammen, und da wird keine Not uns bedrücken!

10.04.2020 · 15:03 Uhr

Pascal Stahl, Jesberg

Ich wünsche den Angehörigen und Freunden viel Kraft diese schwierige Zeit durchzustehen. Ich werde Thomas Schäfer niemals vergessen

10.04.2020 · 13:50 Uhr

Claus Müller, Wiesbaden, Wiesbaden

Danke!

10.04.2020 · 12:06 Uhr

Wolfgang Reichel, Dipperz

Mein herzliches Beileid gilt der ganzen Familie.
Ein großer Verlust nicht nur für seine Familie.
Er möge in Frieden ruhen.

10.04.2020 · 08:48 Uhr

Andrea Frank, Gedern

Wenn die Sonne des Lebens untergeht leuchten die Sterne der Erinnerung. Ich wünsche der Familie viele schöne Momente der Erinnerung und viel Kraft für die kommende Zeit.

10.04.2020 · 08:26 Uhr

Irene Plitt, Biedenkopf

R.i.P lieber Thomas, du wirst mir immer in guter Erinnerung bleiben.

10.04.2020 · 07:40 Uhr

Petra Kaufmann-Dalikou, Biedenkopf

In tiefer Trauer

10.04.2020 · 00:24 Uhr

C. Schneehain, Vellmar

Rip wir verlieren in der CDU einen wichtigen und menschlichen Finanzminister. Wir werden sie nie vergessen!

09.04.2020 · 23:12 Uhr

Boris Rupp, Wetzlar

Ein Staatsdiener im besten Sinne des Wortes.
Er möge in Frieden ruhen.

09.04.2020 · 22:36 Uhr

Beate Gerhard, Biedenkopf

Immer noch tief erschüttert, sende ich mein Beileid. Besonders für Greta und Gustav wünsche ich mir nur gute Erinnerungen an ihren Papa und für alle Hinterbliebenen Hilfe, Kraft und Zuversicht.

09.04.2020 · 21:35 Uhr

B. Willig, Hofgeismar

Unfassbar. Unendlich traurig. Und die Frage: Warum?
Mein aufrichtiges Beileid und tief empfundenes Mitgefühl.

09.04.2020 · 20:40 Uhr

Alexander Grün, Hofgeismar

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

09.04.2020 · 20:24 Uhr

Christiane Hasboun, München

RIP Thomas. Mein aufrichtiges Beileid deiner Frau und Familie.

09.04.2020 · 19:30 Uhr

Michael Abert, Bad Sooden-Allendorf

Liebe Familie Schäfer,
ich wünsche Ihnen für die Zeit ohne Thomas von Herzen viel Kraft. Ich vermisse Thomas, mit seiner ausgeglichenen Art, seinem Humor, für Sie alle jedoch ist es nicht beschreibbar. Ich hoffe, dass die vielen Kondolenzwünsche Ihnen etwas Trost geben können, wenn dies überhaupt möglich ist. Ich schaue mir immer wieder gemeinsame Bilder an und kann es nicht fassen. In tiefer Trauer verbunden mit Ihnen
Michael Abert

09.04.2020 · 19:01 Uhr

margit.damofsky@t-online.de auf, 63679 Schotten

er war ein wunderbarer Mensch.

09.04.2020 · 18:23 Uhr

Michael Schär, Fritzlar

Ruhe in Frieden.

09.04.2020 · 17:01 Uhr

Jörg Moses, Bad Laasphe

Lieber Thomas,

noch immer kann ich nicht begreifen, dass wir uns nicht mehr sehen werden. Ruhe in Frieden!!!!

09.04.2020 · 16:52 Uhr

Dr. Christopher Dietz, Limburg

Ruhe in Frieden

09.04.2020 · 15:41 Uhr

Beatrix Eschenbruch-Przybilla, Alsfeld

Beatrix Eschenbruch-Przybilla

09.04.2020 · 15:24 Uhr

Uli Best, Bad Soden am Taunus

Mein herzliches Beileid und viel Kraft der Familie in der schweren Stunde.

09.04.2020 · 14:58 Uhr

Stephan Reinhold, Langen

Ich bin noch immer schockiert und zutiefst traurig. Mein aufrichtiges Beileid der Familie und allen Angehörigen. Viel Kraft und Stärke in der kommenden Zeit.
Stephan Reinhold,
Stadtverordnetenvorsteher

09.04.2020 · 14:52 Uhr

Susanne Kalder, Heuchelheim

Liebe Frau Schäfer,

nein herzlichstes Beileid.

Susanne Kalder

09.04.2020 · 14:24 Uhr

Hilmar Bettenhausen, Cornberg

Herzliches Beileid an die Familie. Ich wünsche viel Kraft für die kommende Zeit.

09.04.2020 · 14:03 Uhr

Familie Karl Kulick, Groß mUmstadt

Hiermit drücken wir unser herzliches Beileid aus und Wünschen der Familie viel Kraft dir lieber Thomas ruhe in Frieden wir werden Dich nicht Vergessen

09.04.2020 · 14:02 Uhr

Katja Pereratzinger, Hünfelden

Mein herzlichstes Beileid.
Katja Peteratzinger

09.04.2020 · 14:00 Uhr

Jürgen Träbing, Kassel

Viel Kraft den Angehörigen in dieser schweren Zeit. Mein aufrichtiges Beileid

09.04.2020 · 13:52 Uhr

Ingrid Röttger, Hünstetten

Unfassbar 😢

09.04.2020 · 12:59 Uhr

Frank Houben, HÖSBACH

Der Mensch ist gegangen, aber die Erinnerung wird bleiben. Ich werde Ihre freundliche und immer nette Art in Erinnerung behalten.

09.04.2020 · 12:50 Uhr

Ursula Schritt, Usingen

Das Geschehene ist so unfassbar und ich bin voller Trauer.
Mein tiefstes Mitgefühl gilt der Familie

09.04.2020 · 12:47 Uhr

Klaus Schäfer, Runkel/Dehrn

Noch im vorigen Jahr habe ich Herrn Dr. Schäfer auf zwei politischen und fachlichen Veranstaltungen persönlich kennengelernt. Ich war zutiefst beeindruckt von seiner Persönlichkeit und seinem Engagement, seiner ruhigen und sachlichen Art und Weise mit schwierigen Themen und mit Menschen umzugehen.

Sein plötzlicher Tod hat mich völlig überrascht, tief betroffen und nachdenklich gemacht. Ich wünsche seiner Familie und seinen Angehörigen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Ruhe er in Frieden!

09.04.2020 · 12:10 Uhr

Jörg Knoch, 65474 Bischofsheim

Ich habe ihn persönlich kennen gelernt und empfand ihn als humorvoll und wirklich kompetent in seinem Fachgebiet.
Die Nachricht hat mich zutiefst erschüttert.
Der Familie viel Kraft diese schwere Zeit dutchzustehen.

09.04.2020 · 11:58 Uhr

Dr. Andreas Ritzenhoff und Claudia Marloh, Marburg

Der gewaltsame Tod von Herrn Dr. Schäfer hat das Leben angehalten und hat uns tief erschüttert. Die große Lücke zwischen seinem Auftreten und seinem Freitod löst eine tiefe Unruhe aus. Eine Ahnung, was ihn so sehr bedrängt hat, würde helfen.

Seiner Ehefrau und seinen Kindern wünschen wir alle Kraft, mit dem Schmerz und den ungelösten Fragen weiterleben zu können.

09.04.2020 · 11:54 Uhr

Alexander Simon, Eppstein

Herzliches Beileid.

09.04.2020 · 11:37 Uhr

Seka silva, Offenbach am Main

Lieber Thomas war mir eine sehr große Ehre dich kennengelernt zu haben
Ich wünsche der Familie sehr viel Kraft
Ruhe in Frieden Thomas
Rip Kroatien 🇭🇷 weint mit

09.04.2020 · 11:30 Uhr

Dr. Roger Töpelmann, Berlin

Er war eine große Hoffnung für Hessen - mit tief empfundenen Beileid
Roger Töpelmann, Sprecher des Evangelischen Militärbischofs

09.04.2020 · 11:26 Uhr

Thomas Röser, 63834 Sulzbach am Main

Ich wünsche der Familie viel Kraft in der schweren Zeit. Mein aufrichtiges Beileid.

09.04.2020 · 11:18 Uhr

Brenda Dubinski, Frankfurt am Main

Ruhe in Frieden

09.04.2020 · 11:10 Uhr

Andrea Renner, Melsungen

CDU Melsungen, Andrea Renner

09.04.2020 · 11:07 Uhr

Thorsten W. Schnieder, Neu-Isenburg

Sehr geehrte Familie Schäfer,
in dieser schweren Stunde wünsche ich Ihnen Kraft, Trost und Zuversicht.
In stillem Gedenken.
Thorsten W. Schnieder

09.04.2020 · 11:01 Uhr

Junge Union Ortsverband Viernheim, Viernheim

Wir als JU Viernheim drücken hiermit allen Verwandten und Freunden von Herrn Dr.Thomas Schäfer unser tiefstes Beileid und Mitgefühl aus. Wir verneigen gleichzeitig vor einem großen Politiker.

Im Namen des kompletten Vorstandes
Carlo Brandmüller
Stellvertretender Vorsitzender der Jungen Union Viernheim

Weitere Kondolenzen anzeigen