Zum Ausgang der Oberbürgermeisterwahl in Wiesbaden sagte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz:

„Die CDU Hessen hätte sich bei der Oberbürgermeisterwahl in Wiesbaden einen anderen Ausgang gewünscht. Wir danken Eberhard Seidensticker für seinen engagierten und unermüdlichen Einsatz, auch wenn dies am Ende leider nicht belohnt wurde. Wir gratulieren dem künftigen Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende zu seiner Wahl. Beide Kandidaten haben einen respektvollen und fairen Wahlkampf geführt. Unser Blick richtet sich jetzt nach vorne. Hessens Landeshauptstadt verdient eine gute und solide Politik, die wir als CDU in der bestehenden Kooperation auch künftig gestalten werden.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag