Die Staatsanwaltschaft Kassel hat einen neuen Behördenleiter. Mit Wirkung vom 14. September 2020 wurde Herr Hans-Manfred Jung zum Leiter der Staatsanwaltschaft Kassel ernannt.

Herr Hans-Manfred Jung ist seit seinem Eintritt in die hessische Justiz im Jahr 1983 fast durchgängig bei der Staatsanwaltschaft Kassel tätig, zuletzt als stellvertretender Leiter der Ermittlungsbehörde. Im Laufe der Jahre übernahm er, neben den Aufgaben eines Staatsanwaltes, eine Vielzahl von Verwaltungs- und Organisationsaufgaben, so war er unter anderem Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Kassel.

Langjährige Erfahrung
Justizministerin Eva Kühne-Hörmann erklärte bei der Übergabe der Ernennungsurkunde: „Mit Herrn Jung bekommt die Staatsanwaltschaft Kassel einen echten Praktiker und ausgezeichneten Kenner der örtlichen Gegebenheiten als Leiter. Herr Jung verfügt nicht nur über die langjährige Erfahrung als stellvertretender Leiter der Behörde, sondern kennt aus seiner eigenen Tätigkeit die hohen Anforderungen aus dem Alltag eines Staatsanwalts. Er ist damit genau die richtige Wahl für dieses Amt. Ich wünsche Herrn Jung für seine verantwortungsvolle Tätigkeit jederzeit ein glückliches Händchen und viel Erfolg.“

Hans-Manfred Jung wurde am 24. Februar 1957 in Hadamar geboren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und Ablegung beider juristischer Staatsprüfungen wurde er mit Wirkung vom 5. April 1983 zum Richter auf Probe ernannt und mit Dienstleistungsauftrag bei der Staatsanwaltschaft Kassel eingesetzt. Im April 1986 erfolgte die Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit und die weitere Verwendung bei der Staatsanwaltschaft Kassel. Im Rahmen der Verwaltungshilfe erfolgte in den Jahren 1991 und 1992 Abordnungen an die Bezirksstaatsanwaltschaft Erfurt. Im Jahr 1995 wurde Herr Jung für sechs Monate an die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main abgeordnet. Seit Juli 1998 war er Abteilungsleiter bei der Staatsanwaltschaft Kassel und seit August 2015 stellvertretender Behördenleiter.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag