Zur Rede der britischen Premierministerin Theresa May am Dienstag im britischen Unterhaus sagt die Hessische Europaministerin Lucia Puttrich:

„Endlich ist wieder Bewegung in der Brexit-Debatte. Das ist eine gute Nachricht. Durch das Zeitspiel von Premierministerin Theresa May in den vergangenen Wochen ist das Risiko eines chaotischen Austritts dramatisch gestiegen. Nur die britische Regierung und das britische Unterhaus können den festgefahrenen Brexit-Karren jetzt aus dem Dreck ziehen. Das müssen sie aber sehr schnell tun. Es war immer klar, dass die EU das Abkommen nicht wieder aufschnürt. Aber sie wird sicher alle anderen Optionen prüfen, die einen „No deal“ verhindern.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag