„Ich gratuliere Armin Laschet zur Kanzlerkandidatur, und bedanke mich bei Markus Söder und der CSU für ihre Haltung. Nur, wenn die Union zusammensteht, werden wir erfolgreich die Bundestagswahl im September dieses Jahres bestreiten.

Wir haben gestern eine sehr ausführliche und gründliche Bundesvorstandsitzung der CDU gehabt, bei der das gesamte Meinungsspektrum innerhalb der Union zur Sprache kam. Danach hat der Bundesvorstand Armin Laschet ein klares Votum für die Kanzlerkandidatur mit auf den Weg gegeben. Es bedeutet einerseits Vertrauen in die Person und in die Kompetenz von Armin Laschet und anderseits eine große Verantwortung für die Union insgesamt.

Unser Ziel muss ganz klar sein:
1. Die erfolgreiche Bekämpfung der Corona-Pandemie und
2. der entschlossene und gemeinsame Kampf von CDU und CSU um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger für die politische Gestaltung unserer Zukunft.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag