Liebe Parteifreunde,

gestern war ich auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt zu Gast. Dort habe ich die Stände verschiedener Zulieferer und Automobilhersteller besucht und ihre Innovationen kennengelernt. Die Automobilbranche ist im Wandel. Neben zahlreichen, neuen Sicherheitssystemen steht die Verringerung des Schadstoffausstoßes bei allen hoch auf der Agenda. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Entwicklungen im Bereich des Autonomen Fahrens. Außerdem spürt man, dass nicht mehr das Fahrzeug im Mittelpunkt steht, sondern der Konsument. Ich bin gespannt was die Entwicklung und Forschung in den nächsten Jahren bringt. Noch bis 22. September können Sie sich auf dem Messegelände in Frankfurt selbst ein Bild machen.

Härtere Strafen für Gaffer

Das Bundesjustizministerium fordert härtere Strafen für das Filmen und Fotografieren von Unfallopfern. Bisher bestraft das Gesetz nur das Filmen und Fotografieren von lebenden Menschen. Doch ab sofort sollen auch Tote mit dem neuen Gesetzesentwurf geschützt werden. Auch Opfer von Gewaltverbrechen werden durch das neue Gesetz geschützt. Künftig sollen Täter mit Geldstrafen oder sogar einer Freiheitsstrafe rechnen. Auch wir stehen hinter diesem Gesetzesentwurf und hoffen auf eine breite Zustimmung. Alle weiteren Informationen hier

Aktuelles auf Facebook

Zum Besuch der IAA in Frankfurt mit Manfred Pentz stellen wir Ihnen heute unser Video vor – schauen sie gerne vorbei!

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen Ihr

Manfred Pentz
Generalsekretär der CDU Hessen

Näher - Aktueller - Vernetzter: Jetzt auf Facebook und Twitter folgen! #MaP

Aus der Woche

Die Forderung, die Umlagefähigkeit der Grundsteuer abzuschaffen, ist nicht neu

Die Umlagefähigkeit der Grundsteuer auf die Miete abzuschaffen, wäre Symbolpolitik, die Mietern sogar schaden kann. Weiter

Ursula von der Leyen setzt auf die richtigen Schwerpunkte, die sie schon in ihrer Bewerbungsrede vor dem Europäischen Parlament angekündigt hat

Die künftige Kommission muss Kernthemen rasch angehen - Neue Generaldirektion unterstreicht die Bedeutung des Themas Raumfahrt für Europa Weiter

Der flächendeckende Brandschutz in Hessen ist von herausragender Bedeutung für die Sicherheit der Bevölkerung

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 244.000 Euro für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Schlitz-Süd (Vogelsbergkreis) übergeben.Weiter

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag