Liebe Parteifreunde,

seit mittlerweile 20 Jahren wird Hessen von der CDU regiert. In dieser Zeit haben wir unsere Heimat Hessen zu einem Vorreiterland gemacht. Neben dem Ausbau von Verkehrswegen und dem öffentlichen Personenahverkehr konnten wir auch große Erfolge in der Bildungspolitik und im Bereich der Sicherheit erzielen. So wurden unter unserer Führung deutlich mehr Polizisten ausgebildet und es haben so viele Menschen einen Arbeitsplatz wie schon lange nicht mehr. Diese und viele andere Erfolge haben wir zusammen erreicht. Mein besonderer Dank gilt dabei unseren beiden Ministerpräsidenten: Roland Koch und Volker Bouffier.

Keine Enteignungen mit der CDU

Die Knappheit an bezahlbarem Wohnraum ist aktuell eine große Herausforderung. Deshalb begrüßen wir Debatten über Verbesserungsmöglichkeiten in Bezug auf das Thema Wohnen und Wohnungsbau. Enteignungen der Wohnungsbaugesellschaften lehnen wir hingegen entschieden ab! Solche und andere linksideologischen Ideen gefährden die Investitionsbereitschaft von Unternehmern und verschärfen das Problem somit noch.

Wir sehen es als eines unserer Kernanliegen, die Wohnraumversorgung der Bürger und Bürgerinnen sicherzustellen. Aus diesem Grund haben wir bereits in der vergangenen Legislaturperiode dafür gesorgt, dass die Zahl der Wohnungen in Hessen deutlich von rund 2,65 Millionen auf über 3,05 Millionen gesteigert wurde. Dies ist bereits ein großer Erfolg, dennoch gibt es, vor allem in den Ballungszentren, noch viel zu tun. Deshalb werden wir neben Investitionen in bezahlbaren Wohnraum in Milliardenhöhe an der Umsetzung des von der Landesregierung vorgelegten Maßnahmenkataloges „Masterplan Wohnen in Hessen“ konsequent weiterarbeiten. Zudem setzen wir uns dafür ein, Anreize zum Wohnungsbau zu schaffen, rechtliche Hürden abzubauen und Baukostentreiber kritisch zu hinterfragen.
All diese Maßnahmen werden die Situation am Wohnungsmarkt entlasten, aber eines ist klar:

Mit der CDU wird es keine Enteignungen von Wohnungen geben. Punkt!

Aktuelles auf Facebook

Immer auf dem aktuellsten Stand: An dieser Stelle halten wir Sie über das Neueste aus Facebook auf dem Laufenden. Heute möchten wir Ihnen unsereHeute möchten wir Ihnen unser Posting zur Enteignung vorstellen - schauen Sie gerne vorbei!

Der nächste Newsletter erscheint wie gewohnt am 26. April 2019.
Ein schönes Osterfest und erholsame Ferien wünscht Ihnen Ihr

Manfred Pentz
Generalsekretär der CDU Hessen

Näher - Aktueller - Vernetzter: Jetzt auf Facebook und Twitter folgen! #MaP

Aus der Woche

Die Kommunen in Hessen setzten im Jahr 2018 ihren wirtschaftlichen Erfolgskurs fort

Hessens Landkreise, Städte und Gemeinden haben auch 2018 einen deutlichen Überschuss erzielt. Unter dem Strich überstiegen die Einnahmen die Ausgaben der Kommunen, nach aktuellen Zahlen des Hessischen Statistischen Landesamtes, um über 820 Mio. Euro. Weiter

Die juristischen Staatsexamen stehen im Ruf, zu den schwersten Prüfungen unseres Bildungssystems zu gehören

JTraditionell findet im Hessischen Justizministerium die Ehrung der erfolgreichsten Kandidaten beider juristischen Examen eines Jahrgangs statt. Um die Befähigung zum Richteramt zu erlangen, müssen Kandidatinnen und Kandidaten in Deutschland zwei Staatsexamen bestehen.Weiter

Dank moderner Software und zielgerichteter Präventionsmaßnahmen werden fast alle dieser Attacken automatisiert abgewehrt

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat das Hessen Cyber Competence Center (Hessen3C) eröffnet. In den neuen Räumlichkeiten auf dem Gelände des Polizeipräsidiums Westhessen arbeiten bereits mehr als 20 IT-Experten aus der Verwaltung, der Polizei sowie des Verfassungsschutzes Seite an Seite, um das Landesnetz vor Cyberangriffen zu schützen.Weiter

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag