Die CDU Hessen und die CDU-Landtagsfraktion gratulieren Clemens Reif herzlich zu seinem 70. Geburtstag...

  • Leidenschaftlicher Politiker mit Herzblut und Sachverstand
  • Politisches Gespür für Wirtschafts- und Finanzthemen
  • Politisches Engagement in Partei und Fraktion

Zum 70. Geburtstag des ehemaligen Landtagsabgeordneten Clemens Reif, erklärten der Landesvorsitzende der CDU Hessen, Ministerpräsident Volker Bouffier, und der Vorsitzende der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Michael Boddenberg:

„Die CDU Hessen und die CDU-Landtagsfraktion gratulieren Clemens Reif herzlich zu seinem 70. Geburtstag. Wir haben Clemens Reif über viele Jahre als einen leidenschaftlichen Politiker kennengelernt, der jederzeit mit Herzblut und Sachverstand agiert. Er zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten der hessischen CDU und hat sich jahrzehntelang für die Anliegen der Menschen im Lahn-Dill-Kreis, aber auch weit über die Grenzen hinaus engagiert. Der Unternehmer Clemens Reif zeigte vor allem politisches Gespür in Wirtschafts- und Finanzthemen, bei denen er seine wertvolle Erfahrung und fachliche Kompetenz eingebracht hat. Dabei scheute er keine Diskussion, behielt aber immer einen kühlen Kopf und überzeugte mit seinem Fachwissen.

Clemens Reif ist bereits seit 1966 Mitglied der CDU und hat sich in den vergangenen Jahrzehnten in unterschiedlichsten Funktionen politisch engagiert. Er war viele Jahre Mitglied im Präsidium der Hessischen CDU. Er wirkte über 32 Jahre als Abgeordneter des Hessischen Landtags, unter anderem als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion, als Vorsitzender der Ausschüsse für Wirtschaft und Verkehr sowie für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Clemens Reif engagierte sich auch über 40 Jahre kommunalpolitisch und führte unter anderem viele Jahre die Fraktion im Kreistag des Lahn-Dill-Kreises.

Wir schätzen Clemens Reifs Zielstrebigkeit, seinen Ehrgeiz und die Entschlossenheit, mit der er Dinge angeht. Menschen wie er bringen Sicherheit und Erfahrung in unsere Politik, was nicht selbstverständlich ist und daher von ganz großem Wert. Für sein politisches Engagement, sowohl in der Partei als auch in der Fraktion, gilt ihm unser besonderer Dank. Wir wünschen ihm weiterhin viel Gesundheit, Gottes Segen und alles Gute für den weiteren Lebensweg.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag