Volker Bouffier: Listenvorschlag für die Europawahl ist hervorragendes Angebot an Wählerinnen und Wähler – Sven Simon und Michael Gahler führen hessische CDU in Europawahlkampf...

Der Landesvorsitzende der CDU Hessen, Ministerpräsident Volker Bouffier, bezeichnete die heute auf dem Landesparteitag in Alsfeld von den 318 Delegierten verabschiedete Landesliste für die Europawahl am 26. Mai 2019 als „hervorragendes Angebot an die Wählerinnen und Wähler.“ Professor Dr. Sven Simon und Michael Gahler werden die hessische CDU in den Europawahlkampf führen. „Mit Sven Simon setzen wir auf einen ausgewiesenen Europa-Experten. Der 40-jährige Jurist ist Inhaber des Lehrstuhls für Völkerrecht und Europarecht mit öffentlichem Recht an der Philipps-Universität Marburg. Mit Michael Gahler folgt ein langjähriger und erfolgreicher Abgeordneter des Europaparlaments. Als sicherheitspolitischer Sprecher baut die EVP-Fraktion auf seine Erfahrung und seine Stimme hat in Brüssel und Straßburg Gewicht. Unser Ziel ist es, auch mit dem dritten Platz auf der Landesliste ins Europaparlament einzuziehen. Mit Frau Verena David steht hier eine engagierte Kämpferin für ein starkes und einiges Europa. Die Juristin und Stadtverordnete ist seit fünf Jahren Vorsitzende des Frankfurter CDU-Fachausschusses Pro Europa. Mit unserem kompetenten und verlässlichen Personalangebot werden wir um das Vertrauen der Menschen bei der Europawahl werben.“

Bouffier dankte dem bisherigen Europaabgeordneten Thomas Mann für seinen „25-jährigen unermüdlichen Einsatz für ein geeintes Europa. Mit viel Herzblut hat sich Thomas Mann für die große europäische Idee von Frieden, Freiheit und Völkerverständigung engagiert. Zu Recht wird er als der der hessische Mister Europa bezeichnet. Thomas Mann war über viele Jahre das Gesicht christdemokratischer Politik im Europaparlament aus unserem Bundesland. Wir werden auch künftig gerne auf seine Expertise und Erfahrung zurückgreifen.“

Der hessische CDU-Landesvorsitzende verwies auf „die Bedeutung der europäischen Einigung als stabilste Wertegemeinschaft des Kontinents. Die europäische Einigung hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir eine nie dagewesene Phase des Friedens, der Freiheit, der Sicherheit und des Wohlstandes in Europa erleben durften. Als CDU stehen wir zu diesem geeinten Europa und wollen es bewahren und mit Leben füllen. Gerade jetzt vor der Wahl zum Europäischen Parlament sehen wir es als eine der wichtigsten Aufgaben für uns als Europapartei an, klar und unmissverständlich für die europäischen Werte und gegen nationale Egoismen einzustehen. Deshalb sagen wir den Populisten und Zerstörern der Einheit Europas den politischen Kampf an.
Wir wollen das Vertrauen in die europäische Einigung erhalten und wo es verloren gegangen ist, zurückgewinnen. Gemeinsam mit unseren Partnern wollen wir ein besseres Europa schaffen und die Herausforderungen unserer Zeit meistern. Dafür setzen wir uns als CDU Hessen mit aller Kraft in den kommenden Monaten ein.“

Die CDU Hessen hat auf ihrem heutigen Landesparteitag in Alsfeld folgende Landesliste für die Europawahl beschlossen:

  1. Prof. Dr. Sven Simon
  2. Michael Gahler
  3. Frau Verena David
  4. Frau Srita Heide
  5. Michael Stöter
  6. Marco Reuter
  7. Anne Franziska Jähn
  8. Andreas Kuckro
  9. Maria Christina Rost
  10. Akop Voskanian
  11. Theresa Neumann
  12. Alexander Beer
  13. Jonny Kumar
  14. Frau Dr. Birgit Richtberg
  15. Ralf Stettner
  16. Frau Anke Kettenfuß
  17. Johannes Volkmann
  18. Frau Dr. Karin Tanz
  19. Achim Carius
  20. Frau Sabine Bergold
  21. Martin Hußmann
  22. Frau Jana Edelmann-Rauthe
  23. Jürgen Strempel
  24. Dr. Peter Schäfer
  25. Thomas Mann

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag