Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat dem neuen Präsidenten des Hessischen Landtags, Boris Rhein, heute in Wiesbaden zu seiner Wahl gratuliert.

„Ich wünsche Boris Rhein für seine neue, verantwortungsvolle Aufgabe als oberster Repräsentant unserer Volksvertretung alles Gute und viel Erfolg. Das Amt ist eines der bedeutungsvollsten unseres Landes. Es gilt, die kontroverse parlamentarische Auseinandersetzung und das harte Ringen um die besten Lösungen für Hessen mit der Würde des Landtages in Einklang zu bringen. Das war in der Vergangenheit nicht immer leicht und wird es auch in Zukunft nicht sein. Dazu braucht es Kraft, Ausdauer und politisches Gespür. Das alles bringt Boris Rhein mit. Er ist erfahren und souverän“, sagte der Regierungschef heute in Wiesbaden.

Der frühere Frankfurter Stadtrat und Abgeordnete seiner Heimatstadt kennt die Gepflogenheiten im Hessischen Landtag seit vielen Jahren. Von 2009 saß er auf der Regierungsbank, erst als Staatssekretär im Innenministerium, später als Innenminister und Minister für Wissenschaft und Kunst.

„Ich bin davon überzeugt, dass er – gemeinsam mit seinen Stellvertreterinnen und Stellvertretern – die Arbeit des Parlamentes und seiner Abgeordneten zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger unseres Landes und des gesellschaftlichen Zusammenhalts fördern wird. Ich freue mich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit in unserer Herzkammer der Demokratie“, betonte Ministerpräsident Bouffier.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag