Anlässlich des Ergebnisses der Frankfurter Oberbürgermeisterwahl erklärte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz:

„Die CDU Hessen hätte sich bei der Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt einen anderen Ausgang gewünscht. Wir danken Dr. Bernadette Weyland für ihren engagierten und unermüdlichen Einsatz gegen den Amtsinhaber, auch wenn dies am Ende nicht belohnt wurde. Wir gratulieren Oberbürgermeister Peter Feldmann zu seiner Wiederwahl.

Die Wahl in Frankfurt war eine Personenwahl. Als CDU arbeiten wir weiter mit voller Kraft für Hessen und werden unsere erfolgreiche Politik für die Menschen fortsetzen.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag