Über Fördermittel aus dem Hessischen Innenministerium von rund 1,7 Millionen Euro können sich noch in der Vorweihnachtszeit 162 hessische Sportvereine freuen. Ob Kunstrasenplatz, neues Vereinsheim, ein moderner Rasentraktor oder die Ausrichtung eines Handball-Cups: Das Land unterstützt den Sport in seiner ganzen Vielfalt und Breite. „Tausende Bürgerinnen und Bürger setzen sich in unserem Land ehrenamtlich für ihre Mitmenschen ein. Als Übungsleiter, Kassenwarte oder Vereinsvorsitzende verbringen sie einen Großteil ihrer Freizeit damit, die Voraussetzungen zu schaffen, damit sich andere sportlich betätigen können. Ohne dieses freiwillige Engagement wäre der organisierte Sport in Hessen undenkbar und unser Land deutlich ärmer. Ich danke den ehrenamtlich engagierten Frauen und Männern dafür, dass sie Werte wie Fairplay und Teamgeist in unsere Gesellschaft tragen, ohne etwas dafür zurück zu verlangen“, sagte der Hessische Innenminister Peter Beuth.

Unterzeichnung von 166 neuen Zuwendungsbescheiden

Anlass ist die Unterzeichnung von 166 neuen Zuwendungsbescheiden in der Gesamthöhe von rund 1,7 Millionen Euro an hessische Sportvereine und Gemeinden zur Unterstützung der Vereinsarbeit. Die Hessische Landesregierung fördert den Sport in Hessen 2017 mit insgesamt über 44 Millionen Euro. Rund 20,2 Millionen Euro fließen an den Landessportbund Hessen, der mit dem Geld zum Beispiel die Ausbildung von Übungsleitern, die Arbeitsfähigkeit der Sportkreise und die tägliche Arbeit an seiner Sportschule unterstützt. 9,4 Millionen Euro fließen in die Erhaltung und Modernisierung von Sportstätten. Außerdem stehen für die Förderung des Leistungssports insgesamt 2,1 Millionen Euro zur Verfügung. Für Projekte zur Förderung der Integration und der Gewaltprävention stehen knapp drei Millionen Euro bereit. Hier ist insbesondere das Programm „Sport und Flüchtlinge“ hervorzuheben, das mit 2,4 Millionen Euro zur Integration von Flüchtlingen hinterlegt ist.

Ab dem Jahr 2019 kommt das Schwimmbad-Investitions- und Modernisierungsprogramm (SWIM) über eine Laufzeit von fünf Jahren mit jährlich zehn Millionen Euro hinzu – Förderanträge können aber bereits ab dem nächsten Jahr gestellt werden. Die bestehenden und bewährten Sportförderungsprogramme werden auf einem hohen Niveau weitergeführt.

Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport unterstützte in den vergangenen Wochen folgende Vereine, Verbände und Sportorganisationen:

Landessportbund Hessen

-120.000 Euro für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in und durch den Sport
-1.000 Euro zur Finanzierung einer Stelle „Sachbearbeiter/in Sport und Inklusion“

Sportjugend Hessen

-80.000 Euro zur Durchführung des Landesprogramms „Sport und Flüchtlinge“

Special Olympics Hessen

-3.000 Euro für die Anschaffung von Falt-Pavillons für Veranstaltungen von Special Olympics Hessen

Hessischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.

-4.000 Euro zur Finanzierung einer Stelle zur Unterstützung bei der Nachwuchsgewinnung im (Leistungs-) Sport für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Internationaler Bund - IB Südwest gGmbH für Bildung und soziale Dienste

-48.000 Euro zur Finanzierung des Fußball Fan-Projekts bei dem Verein Darmstadt 98
-44.000 Euro zur Finanzierung des Fußball Fan-Projekts bei dem Verein Kickers Offenbach

Frankfurter Fanprojekt e.V.

-88.000 Euro zur Finanzierung des Fußball Fan-Projekts bei den Vereinen Eintracht Frankfurt und FSV Frankfurt

Hessischer Fußball-Verband

-30.000 Euro für die Beschäftigung einer Referentin für Gewaltprävention

Hessischer Skiverband

-25.000 Euro für die Förderung des Ski-Internats Willingen

Freestyle gGmbH

-20.000 Euro zur Absicherung der „Young Leadership Systems“ im Rahmen des „Freestyle-Projektes“

Motion Events GmbH

-15.000 Euro für die Durchführung der deutschen Marathon Meisterschaft des Frankfurt Marathon 2017
-10.000 Euro für Vorbereitung und Durchführung der im Rahmen des Frankfurter Marathons 2017 stattfindenden Kinderläufe

Deutscher Basketball Bund

-10.000 Euro für die Ausrichtung des 29. Albert Schweitzer Turniers

Deutsche Billard-Union

-8.000 Euro für die Ausrichtung der Deutschen Billard-Meisterschaften 2017

Deutscher Schützenbund

-8.000 Euro für die Ausrichtung des Bundesligafinales Bogen

Hessischer Fachverband für Karate

-8.000 Euro für die Förderung von Maßnahmen im Bereich Leistungssport

Deutscher Baseball und Softball Verband

-2.000 Euro für die Konzeptionierung und Durchführung einer „inklusiven Ideenwerkstatt“ für hessische Baseball- und Softballvereine

Hessischer Leichtathletik-Verband

-1.800 Euro für Konzeptionierung und Durchführung einer „inklusiven Ideenwerkstatt“

Schwimmjugend Hessen

-500 Euro für die Ausrichtung der Veranstaltung „SWIM IN“ in Griesheim

Hessischer Kendo-Verband

-500 Euro für die Ausrichtung der Deutschen Kendo Mannschaftsmeisterschaften

Kreis Bergstraße

Gemeinde Einhausen

-50.000 Euro zur Erneuerung des Sportbodens und der Prallwände der Sporthalle
-50.000 Euro für den Umbau des Foyers und einen Geräteraumanbau an der Sporthalle

Schützenverein 1923 Bürstadt

-7.000 Euro für den Austausch der Seilzuganlage in der Luftgewehrhalle durch eine elektronische Zielerkennung

Turngemeinde 1925 Bobstadt

-500 Euro für die Unterstützung bei den Jazz- and Modern Dance Formation „Coco“ und „Neo“ bei den Weltmeisterschaften

VfR Fehlheim 1929

-300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit der Abteilung Tischtennis

Landkreis Darmstadt-Dieburg

Schützenverein 1957 Hergershausen

-60.000 Euro für den Neubau einer Raumschießanlage in Babenhausen-Hergershausen

Sportverein Hahn Pfungstadt

-10.000 Euro für die Ausstattung des vereinseigenen Fitness- und Gesundheitsstudios

Sport- und Kulturgemeinschaft 1945 Gräfenhausen

-4.500 Euro für die Reparatur des Zugangsweges zur Rollschuhbahn

Freie Sportvereinigung 1899 Münster

-1.500 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

Stadt Darmstadt

Sportgemeinschaft Eiche Darmstadt 1951

-7.400 Euro für die Sanierung der Flutlichtanlage auf dem Sportgelände in Darmstadt

Darmstädter Schwimm- und Wassersportclub 1912

-7.000 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

Reit- und Fahrverein Darmstadt-Arheilgen

-3.000 Euro für die Sanierung der Fassade der Reithalle

Turnverein 1876 Darmstadt-Eberstadt

-2.500 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

1. FC Arheilgen 04

-2.000 Euro für die Sanierung der Warmwasserversorgung

Budo-Do-Tameshi Darmstadt

-1.000 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

Darmstadt Rockets Baseball Softball Barbecue 1986

-500 Euro für die Teilnahme der weiblichen Jugend (U16) an der 9. Inoffiziellen Deutschen Softball Meisterschaften in Karlsruhe

Freie Turngemeinde 1900 Pfungstadt

-300 Euro für die Ausrichtung des Hessenpokals in der Sportakrobatik

Stadt Frankfurt

Sportkreis Frankfurt

-10.000 Euro für die Durchführung des Projekts „Frankfurter Boltzplatzliga F 43+“

Tennisverein Heimgarten 1912

-6.500 Euro für die Sanierung der Zaunanlage im Huthpark in Frankfurt-Seckbach

Sportgemeinschaft 1928 Frankfurt am Main

-2.500 Euro für einen Gasanschluss an das Vereinsheim

Frankfurt Flyers 2003

-2.000 Euro für die Gründung einer inklusiven Sportgruppe im Bereich Trampolinspringen

Turn- und Sportgemeinschaft 1888 Nieder-Erlenbach

-1.500 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

Riedberger Sport- und Kulturverein

-300 Euro für die Jugendarbeit

Tanz-Sport-Club Telos

-300 Euro für die Ausrichtung der Hessischen Meisterschaften

Fußballclub Kalbach 1948

-300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Frankfurter Volleyball-Verein

-300 Euro für die Ausrichtung des 29. XMAS Turniers

TSG Nordwest 1898 Frankfurt

-250 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Wydad Budo-Fitness Frankfurt

-2.000 Euro für die Gründung einer inklusiven Sportgruppe im Bereich Kampfsport

Landkreis Fulda

Tisch-Tennis-Freunde 1956 Niederbieber, Hofbieber

-6.000 Euro für den An- und Neubau eines Geräte- und Aufenthaltsraumes

Sportgemeinschaft „Rot-Weiß“ Rückers 1920

-5.000 Euro für die Sanierung der Gemeinschaftsduschen

Schützenverein 1924 Nüsterrasen

-3.500 Euro für den Umbau von Luftdruckständen und Anschaffung von Sportgeräten

Sportverein Concordia 1921 Welkers

-3.000 Euro für die Sanierung des Gast- und Aufenthaltsraumes im Sporthaus

Tennisclub Gelb-Blau 1953 Gersfeld/Rhön

-3.000 Euro für die Sanierung des Geräteraums

Turn- und Sportverein 1965 Lehnerz

-300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Sportgemeinschaft 1965 Sickels

-500 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Volkstanzgruppe „Die Nässetaler“

-250 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Landkreis Gießen

Tennis-Club Wettenberg

-28.500 Euro für die Erweiterung der Tennisanlage in Wettenberg-Wißmar

Reit- und Fahrverein Staufenberg und Umgebung

-15.000 Euro für den Bau einer Reitanlage

Pferdesportclub Buseck Luisenhof

-10.000 Euro für die Instandhaltung des Reitplatzes sowie die Anschaffung eines Schulpferdes

Schützenverein 1966 Stangenrod

-7.500 Euro für den Umbau des Geschossfanges und Änderung der Umzäunung

Kultur- und Sportgemeinschaft Bieber 1946

-2.500 Euro für die Ausrichtung des Jugend-Handball-Camps in Wetzlar

Motor-Sport-Club Beuern

-2.500 Euro für die Anschaffung eines gebrauchten Schleppers zur Instandhaltung des Motorcross-Geländes

Turn- und Sportverein 1907 Königsberg

-800 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

Sportverein 1952 Odenhausen

-600 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

MSC Beuern

-300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Dartverein Garbenteich

-250 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Stadt Gießen

Tanzsportgemeinschaft Blau-Gold Gießen

-10.000 Euro für den Umbau und Instandsetzung von Tanzräumen

Landkreis Groß-Gerau

Sportverein Rot-Weiss Walldorf

-90.000 Euro für die Umwandlung des Rasenspielfeldes in einen Kunstrasenplatz im Stadtteil Walldorf

Sport- und Kulturgemeinschaft 1888 Walldorf

-50.000 Euro für die Grundsanierung von Tennisplätzen sowie Umkleidekabinen und Sanitärbereiche

Sport- und Kulturvereinigung 1879 Mörfelden

-25.000 Euro für die Errichtung eines Kunstrasen-Kleinspielfeldes

Sport- und Kulturverein 1879 Mörfelden

-8.500 Euro für die Beschaffung einer automatischen Berieselungsanlage

Sportvereinigung 1907 Bischofsheim

-1.500 Euro für die Sanierung des vereinseigenen Tennenplatzes

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Schützenverein 1956 Willingshain

-10.000 Euro für die Erneuerung des Fußbodens in der Schießhalle

Ruderclub Amicitia Bad Hersfeld

-1.000 Euro für die Erneuerung der Heizungsanlage

Hochtaunuskreis

SV Bommersheim 1912

-25.000 Euro für den Umbau und Sanierung des Vereinsheimes in Oberursel-Bommersheim

Schützenverein Oberstedten 1955

-5.000 Euro für die Anschaffung einer elektronischen Trefferanzeige

Reit- und Fahrverein St. Georg Oberursel-Brommersheim

-5.000 Euro für die Installation einer automatisierten Bewässerung

Tennisclub Steinbach/Ts.

-4.500 Euro für den Bau einer Geräte- und Lagerhalle

Flugsportgruppe Feldberg Taunus

-3.500 Euro für die Anschaffung von Funkgeräten

Tennisclub 89 Oberstedten

-250 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Landkreis Kassel

Ländlicher Reit- und Fahrverein Guxhagen-Dörnhagen von 1948

-42.500 Euro für die Modernisierung der Reitanlage in Fuldabrück-Dörnhagen

Sportverein Balhorn 1919

-7.000 Euro für den Umbau und die Sanierung des Clubraum- und Vereinsgebäudes mit Energiesparmaßnahmen

Schützenverein Hofgeismar 1963

-7.000 Euro für den Einbau einer Lüftung in der Raumschießanlage

Spiel- und Sportverein Sand 1910

-2.000 Euro für die Anschaffung von einem Rasenmäher

TSV Holzhausen/Reinhardswald 1881/1946

-1.000 Euro für die Anschaffung einer Lautsprecheranlage

Schützengilde 1470 Immenhausen

-1.000 Euro für den barrierefreien Ausbau/ Erneuerung des Fluchtwegs am Vereinshaus

Tuspo Grebenstein

-600 Euro für den Ersatz- bzw. Neubau eines massiven Funktionsgebäudes im Sauertalstadion

Kasseler Tennisclub Bad Wilhelmshöhe 1896

-300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

TSV Jahn Calden

-300 Euro für die Ausrichtung des „Tag des Mädchenfußballs“

Pinguine Baunaltal im Großenritter Sportverein

-300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

SV Balhorn 1919/ SSV Sand 1910

-300 Euro für die gemeinsame Ausrichtung des 22. Bad Emstal Cup

SV Hegelsberg-Vellmar 1930

-250 Euro für die Ausrichtung der 41. Internationalen Schießsportwoche

Stadt Kassel

Carambolage Verein Kassel

-2.500 Euro für die Instandsetzung/ Renovierung des Spielraumes

Casseler Sport-Club 03

-1.000 Euro für die Teilsanierung des Daches

Landkreis Lahn-Dill

Golfclub Dillenburg

-50.000 Euro für den Bau einer Indoor-Golfanlage in Dillenburg-Niederscheld

Schützenverein „Falke“ 1958 Rodenbach

-8.000 Euro zur Erneuerung der Sanitäranlagen und Gebäudefenster

Skiclub Wetzlar 1911

-5.000 Euro für die Grundsanierung der Skihütte

Schützenverein 1965 Oberroßbach

-4.000 Euro für die Anschaffung einer elektronischen Schießanlage

Reit- und Fahrverein Driedorf

-2.000 Euro für die Ausrichtung eines inklusiven Reitturniers

Gymnastik- und Turnverein 1990 Wissenbach

-600 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

Schwarz-Rot-Club Wetzlar

-300 Euro für die Ausrichtung des 37. Internationalen „Wetzlar Leica-Turnier“ innerhalb der Wetzlarer Tanzgala

Tennis-Club Nauborn 77

-300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Sportverein 1921 Ehringshausen

-300 Euro für die Teilnahme an einer Jugendfahrt nach Spanien zu dem Costa Brave Cup

Landkreis Limburg-Weilburg

Turnverein 1898 Elz

-46.000 Euro für die Energetische Sanierung der Vereinsturnhalle in Elz

Turn- und Sportverein Mensfelden 1894

-1.000 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen

-300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Pferdesportverein Villmar/Lahn

-250 Euro für die Ausrichtung der 15. Hallenreitertage

Landkreis Main-Kinzig

Schützengilde 1928 Altenhaßlau

-40.000 Euro für den Umbau und Sanierung der Schießstände

Sportgemeinschaft 1978 Huttengrund

-8.000 Euro für die Erneuerung der Toilettenanlage

Bischofsheimer Tennisverein

-4.000 Euro für die Sanierung der Sanitäranlage

Tennisclub 1987 Haitz

-3.000 Euro für die Sanierung von Tennisplätzen

Turnerschaft 1886 Bischofsheim

-3.000 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten

Sportverein 1960 Sotzbach

-1.500 Euro zur Erneuerung der Heizungsanlage

Sportkreis Main-Kinzig im Landessportbund Hessen

-500 Euro für die Förderung des Projekts „Gesund älter werden bewegt“

SV Hochland Fischborn

-300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

DC Hotzenplotz 1983 Lichtenroth

-250 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Landkreis Marburg-Biedenkopf

FSV Lahnlust 9121 Buchenau

-80.000 Euro für den Umbau des Vereinsheimes in Dauphetal-Buchenau

Rasensportverein Heskem 1926

-5.000 Euro für die Modernisierung und Renovierung des Vereinsheimes

TSV Wohratal 1911

-4.000 Euro für die Dachverlängerung am Vereinsheim sowie Fertigstellung der Flutlichtanlage

Basketball-Club Marburg

-2.000 Euro für die Teilnahme am Europapokal

Fußballverein 1920 Bracht

-1.000 Euro für die Sanierung der Flutlichtanlage

Reit- und Fahrverein Ohmtal Kirchhain

-300 Euro für die Jugendarbeit

Odenwaldkreis

Kleinkaliber Schützen Verein Bad König

-5.000 Euro für die Sanierung der 50m-Schießbahn und Einbau einer Heizung im 10m-Stand

SV UNSU Karate Höchst i. Odw.

-300 Euro für die Ausrichtung des 7. Internationalen Best Fighter Cup

Landkreis Offenbach

Sport-Club Steinberg 1953

-50.000 Euro für Umbaumaßnahmen auf dem Sportgelände in Dietzenbach-Steinberg

Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen

-10.000 Euro für die Anschaffung eines Motorseglers

Mühlheimer Ruderverein 1911

-8.000 Euro für die Ersatzbeschaffung eines vereinseigenen Transport- und Zugfahrzeugs

Turn- und Sportgemeinde Mainflingen 09

-4.000 Euro für die Erneuerung des Ballfangzaunes, Einbau von zwei Fenstern am Vereinsheim sowie Anschaffung von Sportgeräten

1. FC Viktoria 09 Urberach

-7.000 Euro zur Erneuerung der Flutlichtscheinwerfer

TC Foresta Gravenbruch

-2.500 Euro für die Frühjahrsinstandsetzung der acht Tennisplätze

Turngemeinde 1860 Obertshausen

-1.000 Euro für Schallschutzmaßnahmen im Vereinsheim

Turnergesellschaft Dietzenbach 1885

-500 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Sportgemeinschaft Egelsbach 1874

-300 Euro für die Förderung der Jugend- und Integrationsarbeit

Rheingau-Taunus-Kreis

Reit- und Fahrverein Idstein

-15.000 Euro für die Sanierung des Außenreitplatzes und Erneuerung der Lichtplatten des Hallendaches

Schlangenbader Tennisclub 1950

-10.000 Euro für die Wieder-Instandsetzung von zwei Tennisplätzen und Reparatur der Zäune der Tennisanlage aufgrund von Unwetterschäden

Turngemeinde Winkel 1846

-5.000 Euro für den Bau von acht Boule-Bahnen sowie Sandaustausch auf den Beach-Volleyball-Feldern

Kampfsportverein Taunusfighter Idstein

-1.875 Euro für die Gründung einer inklusiven Sportgruppe im Bereich Kampfsport

Turnverein 1909 Hattenheim

-600 Euro für die Anschaffung einer AirTrack-Bahn

Tenniskreis 62 – Rheingau-Taunus im HTV

-500 Euro für die Ausrichtung der Kreismeisterschaften der aktiven und Hallenkreismeisterschaften der Jugend

Turn- und Sportverein Walluf

-300 Euro für die Ausrichtung des Sport- und Spielfest für Kinder

Turnverein Martinsthal

-300 Euro für die Vereinsarbeit

Reit- und Fahrverein Wallrabenstein

-300 Euro für die Ausrichtung eines Dressurturnier mit Kreismeisterschaften Dressur des KRB Wiesbaden-Main-Taunus

Vogelsbergkreis

Turn- und Sportverein 1906 Grebenhain

-7.000 Euro für die Anschaffung von einem Traktor mit Mähwerk und Fußballtoren

Turn- und Sportverein 1913 Groß-Eichen

-5.000 Euro für den Austausch der Beleuchtung in der vereinseigenen Turnhalle sowie Sanierung von Leuchten/ Strahlern der Flutlichtanlage

Sportverein 1928 Ruppertenrod

-2.500 Euro für die Erneuerung der Saaldecke im Vereinsheim

Sport- und Gesangsverein Appenrod 1922

-2.500 Euro für die Sanierung der Flutlichtanlage auf dem Sportplatz

Landkreis Waldeck-Frankenberg

Turn- und Sportverein Dodenau 08

-50.000 Euro für den Neubau eines Rasensportplatzes in Battenberg-Dodenau

Sportverein 1921 Buchenberg

-35.000 Euro für den Umbau der Tennisanlage zu einem Soccer- und Tenniscourt in Vöhl-Buchenberg

Turnverein 1911 Friedrichstein

-8.000 Euro für die Sanierung und Erneuerung des Vereinsheimes

Turn- und Sportverein 1921 Eifa

-6.500 Euro für die Sanierung des Sporthausdaches und des Innenraumes

Schützenverein 1924 Geismar

-5.000 Euro für die Erneuerung der Belüftung des Groß- und Kleinkaliberstandes

Turn- und Sportverein 1923 Münden/Waldeck

-2.000 Euro für die Neuanschaffung eines Rasenmähers

Turn- und Sportverein 1907 Landau

-900 Euro für die Anschaffung von zwei Jugendtoren

Reit- und Fahrverein St. Kilian Korbach

-300 Euro für die Ausrichtung eines Reitturniers Dressur und Springen

VfL 1902 Adorf

-300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

SSV Massenhausen 1919

-300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

HSG Twistetal

-250 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

SV Nieder-Waroldern

-250 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Wetteraukreis

Turnverein 1908 Kefenrod

-300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Stadt Wiesbaden

Turnverein 1890 Breckenheim

-2.500 Euro für die Instandsetzung der Tennisplätze und des Vereinsgeländes

Turnverein 1881 Bierstadt

-1.500 Euro für den Aufbau einer neuen Glasbauwand und Einbau von Fenstern

DJK-Verein 1. SC Klaren Thal 1968

-500 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Verein für Rasenspiele Wiesbaden

-250 Euro zur Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes

Sportverein Schierstein 1913

-250 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Golfclub Rhein-Main

-250 Euro für das 40-jährige Vereinsjubiläum 2017

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag