Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat heute im Rahmen des Förderprogramms „Starkes Dorf – Wir machen mit!“ zwei Förderbescheide mit einer Gesamthöhe von 8.000 Euro in der Gemeinde Heidenrod übergeben. Die Freiwillige Feuerwehr Watzelhain erhält einen Zuschuss in Höhe von 3.000 Euro für die Neugestaltung des Grillplatzes. Die Renovierung des Grillplatzes steht auch im Ortsteil Springen an. Hier überreichte Staatsminister Peter Beuth eine Förderzusage in Höhe von 5.000 Euro.
„85 Prozent der Fläche Hessens ist ländlich. Die Förderung dieser Regionen ist ein Schwerpunkt der Arbeit unserer Landesregierung. Mit dem Förderprogramm ‚Starkes Dorf – Wir machen mit!‘ unterstützt das Land Maßnahmen, die zur Attraktivitätssteigerung vor Ort beitragen und damit das Miteinander stärken. In Watzelhain und Springen werden in Eigenleistung die Grillplätze renoviert. Dabei packen die Einwohner der beiden Ortsteile aktiv mit an, um ihr Projekt so schnell wie möglich zu realisieren. Für die beiden Maßnahmen wünsche ich schnelles Vorankommen und den Bewohnern der beiden Heidenroder Ortsteile, dass die Dorfgemeinschaft mit den neuen Grillplätzen weiter zusammenwächst“, so Innenminister Peter Beuth.
Mit dem Ausbau des Grillplatzes in Watzelhain wurde bereits 2017 begonnen. Für die Fertigstellung des Platzes fehlen noch die Verkleidung der Grillhütte, die Überdachung des Unterstandes sowie die Anschaffung von wetterfesten Sitzgruppen. Mit der Zuwendung können diese nunmehr angeschafft werden. In Springen hat sich 2015 eigens ein neuer Verein gegründet (Hahnkopf Springen e.V.), der die Feuerstelle sanieren und zu einem Treffpunkt für die ganze Dorfgemeinschaft machen will.

Hintergrund

Das von der Hessischen Landesregierung mit Beginn des Jahres aufgelegte Programm „Starkes Dorf – Wir machen mit!“ fördert neue Projekte, die beispielgebend den gesellschaftlichen Zusammenhalt eines Dorfes stärken, das Miteinander der Generationen fördern und die Lebens- und Aufenthaltsqualität dörflicher Zentren verbessern.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag