Der Sport ist ein elementarer Bestandteil unserer aktiven Bürgergesellschaft in Hessen. Landesweit setzen sich Menschen in ihrer Freizeit in einem der rund 7.600 Vereine für den Sport ein: Ob im Vereinsvorstand, als Übungsleiter oder ehrenamtliche Helfer. Damit die Bürgerinnen und Bürger die positive Wirkung des Sports erfahren können, unterstützt das Land Hessen dieses herausragende Engagement. Alleine für das Jahr 2018 standen 45 Millionen Euro für die Sportförderung in Hessen zur Verfügung“, erklärte der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth.

Mit den finanziellen Zuschüssen unterstützt das Land dabei vor allem die kleineren Vereine. Von der Neuanschaffung von Sportgeräten, über die Sicherung des Trainings- und Spielbetriebs bis zur Förderung der Jugendarbeit reicht die Bandbreite der Unterstützung. Der Sportminister betonte, dass die Entwicklung des Breitensports zu den Kernaufgaben der Landesregierung zähle: „Hier liegt unser Fokus vor allem in den Bereichen Gesundheit, Integration, den sozialen Aufgaben des Sports und dem Jugendsport.“

Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport unterstützte in den vergangenen Wochen folgende Vereine, Verbände und Sportorganisationen:

  • Sportklinik Frankfurt
  • 385.000 Euro für den Betrieb der Sportklinik Frankfurt am Main
  • Hessischer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband
  • 340.000 Euro für die Förderung von Maßnahmen des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes e.V. und seiner in ihm zusammengeschlossenen Vereine

Landessportbund Hessen

  • 151.000 Euro für die Förderung des Haus der Athleten (HdA)-
  • 120.000 Euro für die Förderung von Menschen mit Migrationshintergrund im und durch Sport
  • 68.000 Euro für das Projekt „Starker Sport. Starker Verein.“
  • 56.760 Euro für die Sonderförderung der Schwerpunktsportarten und der Sportarten mit nationalem Interesse im Haushaltsjahr 2018
  • 50.000 Euro für Betriebs- und Unterhaltungskosten des Olympiastützpunktes Hessen (OSP)
  • 20.000 Euro für das Projekt “Gesund älter werden bewegt“
  • 11.300 Euro für die Weiterführung des Projekts „Inklusion im hessischen Sport“ – Anteil Referentenstelle
  • Deutsche Olympische Akademie (DOA)
  • 125.000 Euro für die Förderung der Deutschen Olympischen Akademie (DOA)
  • Frankfurter Fanprojekt
  • 88.000 Euro für die Finanzierung des Frankfurter Fanprojekts im Jahr 2018
  • Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen
  • 80.000 Euro für das Landesprogramm „Sport und Flüchtlinge“
  • Hessischer Basketball Verband
  • 77.000 Euro für die Förderung der Basketball-Internate
  • Special Olympics Hessen
  • 76.550 Euro für die Förderung der Verbandsarbeit
  • Sozialstiftung des Hessischen Fußballs
  • 61.000 Euro für die Förderung des Projekts „Fair Play Forum des Hessischen Fußballs“
  • Hessischer Skiverband
  • 25.000 Euro für die Förderung des Ski-Internats Willingen
  • 15.000 Euro für die Förderung des Ski-Internats Willingen
  • Hessischer Tennis-Verband
  • 27.000 Euro für die Erneuerung der Deckenstrahlungsplatten in der Tennishalle des Landesleistungszentrums Offenbach am Main
  • Motion Events GmbH
  • 25.000 Euro für die Kinderläufe des Frankfurt Marathons 2018
  • n Plus Sport GmbH
  • 20.000 Euro für die Ausrichtung des City-Biathlon Wiesbaden
  • Hessischer Fachverband für Karate
  • 19.000 Euro für die Förderung von Maßnahmen im Bereich Leistungssport
  • Deutscher Turner Bund
  • 15.000 Euro für die Durchführung des Länderkampfs Turnen der Frauen in Rüsselsheim
  • Hessischer Leichtathletik-Verband
  • 10.000 Euro für die Anschaffung eines Kühlbeckens
  • Hessischer Kanu-Verband
  • 10.000 Euro für die Finanzierung des Teilzeit-Internats der Kanuakademie Lampertheim
  • 5.000 Euro für die Konzeptionierung und Durchführung einer „inklusiven Ideenwerkstatt“ beim Hessischen Kanu-Verband
  • Förderverein Rollstuhlbasketball Rhein-Main
  • 14.000 Euro für den World Super Cup im Rollstuhlbasketball in Frankfurt
  • Sportkreis Frankfurt
  • 12.500 Euro für die Vorbereitung und Durchführung des Sportprogramms auf der Europäischen Woche des - Sports 2018 in Frankfurt
  • 2.000 Euro für die Förderung der Veranstaltung „Inklusiver Staffellauf“ des Sportkreises Frankfurt
  • Hessischer Ringerverband
  • 12.000 Euro für die Förderung des Ringer-Teilzeitinternates
  • Hessischer Fechterverband
  • 10.000 Euro für Investitionen in die Sportausrüstung
  • Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen
  • 10.000 Euro für den Fachkongress „Perspektiven der Integrationsarbeit im Sport - Chancen und Herausforderungen für die Vereinsentwicklung“
  • Sportjugend Frankfurt
  • 10.000 Euro für die Förderung des Box- und Tischtenniscamp Gallus
  • Hessischer Turnverband
  • 10.000 Euro für die Ausrichtung des Hessischen Turn- und Sportkongress
  • Deutscher Schützenbund
  • 8.000 Euro für die Deutschen Meisterschaften Bogensport im Freien
  • Sportkreis Region Kassel
  • 3.000 Euro für das Projekt „Inklusives Training und Erwerb des Sportabzeichens/Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung“ im Sportkreis Region Kassel
  • Deutscher Volkssportverband Landesverband Hessen
  • 2.000 Euro für die Förderung der Verbandsarbeit im Zusammenhang mit dem Landesprogramm „Sportland Hessen bewegt“
  • DUK-Hilfe
  • 1.000 Euro für die Förderung des inklusiven Projekts „Hessisches Golf-Leistungszentrum für Menschen mit Behinderung“
  • Pferdesportverband Hessen
  • 500 Euro für die Förderung der Nachwuchsarbeit
  • Hessischer Kendo-Verband
  • 500 Euro für die Deutsche Kendo Mannschaftsmeisterschaft
  • Hessischer Fußball-Verband
  • 30.000 Euro für die Förderung der Referentin für „Gewaltprävention“
  • 400 Euro für die Nachwuchsarbeit im Rahmen der deutsch-polnischen Freundschaft

Kreis Bergstraße

  • Gemeinde Fürth
  • 50.000 Euro für die Erneuerung des Kunstrasenplatzes in der zentralen Sportanlage Schulstraße in Fürth
  • Sportgemeinschaft 1946 Unter-Abtsteinach
  • 50.000 Euro für die Sanierung des vorhandenen Kunstrasenbelages sowie Ausbesserung des Unterbaues
  • Verein für Leibesübungen Birkenau 1963
  • 33.000 Euro für den Umbau/die Sanierung der Kabinen und sanitären Anlagen
  • Sportverein 1898 Unter-Flockenbach
  • 27.000 Euro für die energetische Sanierung der Warmwasseraufbereitung und des Flutlichts
  • 8.000 Euro für die Sanierung des Sitzungszimmers
  • Reit- und Fahrverein 1926 Schwanheim
  • 22.000 Euro für die Sanierung des Turnierabreite- und Trainingsplatzes
  • Aero-Club Heppenheim Kreis Bergstraße
  • 8.000 Euro für Instandsetzungen
  • Turn- und Sportvereinigung Rot-Weiß Auerbach 1881
  • 3.000 Euro für die Energetische Umrüstung der Hallenbeleuchtung auf LED
  • Reit- und Fahrverein Nibelungen Lindenfels
  • 2.000 Euro für die Erneuerung des Reithallenbodens
  • Turngemeinde 1925 Bobstadt
  • 500 Euro für die Teilnahme der Kinderformation „MIO“ an der Meisterschaft in Polen
  • Turnverein 1897 Einhausen
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Reit- und Fahrverein Jägerhof Biblis
  • 300 Euro für die Ausrichtung der Hessischen Meisterschaften der Einspänner und Zweispänner Pferde und Ponys
  • Sportvereinigung Nieder-Liebersbach
  • 300 Euro für die Teilnahme der Ringer-Jugend an einem internationalen Turnier in Schweden
  • TTC Groß-Rohrheim
  • 250 Euro für die Ausrichtung der Tischtennis Nachwuchs-Kreismeisterschaft

Landkreis Darmstadt-Dieburg

  • SV Erzhausen
  • 153.000 Euro für den Neubau eines Kunstrasenplatzes und Sanierung des Sportgeländes
  • Fußballverein 1920 Eppertshausen e.V.
  • 140.000 Euro für die Umwandlung der vorhandenen Tennenplätze in Kunstrasenplätze
  • Gemeinde Schlangenbad
  • 50.000 Euro für die Erneuerung der Deckenverkleidung der Turnhalle im Ortsteil Georgenborn
  • DJK Blau-Weiß Münster
  • 50.000 Euro für die Brandschutz- und Energiemaßnahmen
  • Sport- und Kulturgemeinde Bickenbach
  • 28.000 Euro für die Überdachung der Tribüne auf dem Sportplatz
  • Reit- und Fahrverein vorderer Odenwald Groß-Umstadt
  • 27.500 Euro für die Sanierung des Reithallendaches
  • TSC Nieder-Ramstadt
  • 20.500 Euro für den Ausbau eines Gymnastikraums und Einrichtung einer Geschäftsstelle
  • Schützenclub 1968 Klein-Umstadt
  • 18.000 Euro für die Modernisierung der Schießanlage
  • Turnverein 1863 Dieburg
  • 13.000 Euro für die Modernisierung der bestehenden Beleuchtungsanlage
  • Turn- und Sportverein 1909 Klein-Umstadt
  • 5.000 Euro für Heizungssanierung
  • Reit- und Fahrverein Babenhausen
  • 2.500 Euro für die Sanierung des Vordaches der Reithalle und der Garage
  • TV 1910 Schaafheim
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Freie Turngemeinde 1900 Pfungstadt
  • 300 Euro für die Ausrichtung des Hessenpokals in der Sportakrobatik
  • Reit- und Fahrverein Groß-Zimmern 1949
  • 300 Euro für die Ausrichtung eines Großen Reitturniers
  • Schützenverein 1924 Hubertus 1958 Wiebelsbach
  • 250 Euro für das 60-jährige Vereinsjubiläum 2018

Stadt Darmstadt

  • Internationaler Bund / Verbundgeschäftsführung Hessen
  • 48.000 Euro für das Fußball-Fanprojekt beim SV Darmstadt 98
  • Ruderclub „Neptun“ Darmstadt
  • 18.900 Euro für die Modernisierung und Sanierung der Bootssportanlage
  • Turngesellschaft 1875 Darmstadt
  • 10.300 Euro für die Installation von LED in der Tennishalle
  • Polizei-Sportschützen Darmstadt
  • 8.500 Euro für die Umstellung der 10 Meter-Seilzuganlage auf elektronische Zielerfassung
  • Darmstadt Rockets Baseball Softball Barbecue 1986
  • 500 Euro für die Teilnahme an der Deutschen Jugend-Meisterschaften
  • 1. Darmstädter Squash Club 1979
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Stadt Frankfurt

  • Turn- und Spielvereinigung 1872 Schwanheim
  • 50.000 Euro für die Sanierung der Grundstücksentwässerungsanlage der vereinseigenen Sportanlage
  • 16.000 Euro für die Erneuerung der „LED-Beleuchtung“
  • 10.000 Euro für die Dachreparatur
  • Kyudojo Frankfurt am Main
  • 50.000 Euro für den Bau einer Trainingshalle für japanisches Bogenschießen
  • TSG Nordwest 1898 Frankfurt am Main
  • 50.000 Euro für den Bau einer Gymnastikhalle
  • Tennis-Club Cassella
  • 50.000 Euro für die Errichtung einer 2-Feld-Traglufthalle
  • Frankfurter Turnverein 1860
  • 50.000 Euro für die Sanierung und Modernisierung des Ravenstein-Zentrums (1. Bauabschnitt)
  • 300 Euro für die Vereinsarbeit 2018
  • Frankfurter Tennisclub 1914 Palmengarten
  • 30.100 Euro für die Umstellung der Hallenbeleuchtung auf LED und Sanierung der Sanitärräume
  • Eintracht Frankfurt
  • 24.000 Euro für die Erneuerung der Umkleidekabinen
  • 3.000 Euro für die Ausstattung der Vereinsräumlichkeiten
  • Stadt Frankfurt
  • 12.000 Euro für die Errichtung einer Calisthenics-Anlage auf dem Spielplatz „Deidesheimer Straße“
  • TSG Nordwest 1898 Frankfurt am Main
  • 10.000 Euro für die Durchführung des „Adler Cups“
  • Eventpower GmbH
  • 10.000 Euro für den Frankfurt-City-Triathlon
  • Turnverein 1882 Harheim
  • 6.000 Euro für die Wärmeschutzmaßnahmen, Fassadensanierung an der Sporthalle, Anschaffung von Sportgeräten sowie Erweiterung des Fahrrad-Abstellplatzes
  • Frankfurter Reit- und Fahr-Club
  • 2.500 Euro für die Anschaffung eines Bahnplaners zur Pflege der Reitböden
  • SV 1894 Sachsenhausen
  • 2.000 Euro für das Inklusive Fußballprojekt „Mehr als ein 1:0“
  • Frankfurter Volleyball-Verein
  • 500 Euro für das 30. XMAS Turnier
  • Turngemeinde Frankfurt a.M.-Schwanheim 1893
  • 450 Euro für das 125-jährige Vereinsjubiläum 2018
  • Tanzsportverein Schwarz-Silber
  • 300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Landkreis Fulda

  • Hünfelder Sportverein 1919
  • 90.000 Euro für die Sanierung des Kunstrasens mit Außenflächen
  • Schützenverein Hubertus Steinbach 1959
  • 55.000 Euro für die Modernisierung der Schießanlage
  • Stadt Fulda
  • 50.000 Euro für die Erneuerung des Kunstrasenbelags am Kunstrasenplatz Ziehers Nord
  • Tennisclub Nüsttal
  • 47.000 Euro für den Ersatzneubau des Clubhauses
  • Sportgemeinschaft Viktoria 1919/45 Bronzell
  • 35.000 Euro für den Bau von Funktionsräumen, die Erweiterung der Tribüne sowie die Erneuerung der Heizungsanlage und Errichtung einer Solaranlage
  • Golfclub Fulda Röhn
  • 25.000 Euro für den Bau einer Kurzspiel-Übungsanlage
  • SV Grün-Weiß Fulda 1953
  • 15.700 Euro für die Errichtung eines Trainings- und Wettkampfraumes (Dojo) mit Nebenräumen
  • TC „Rot-Weiß“ Eiterfeld
  • 13.500 Euro für die Sanierung von zwei Tennisplätzen und die Verbesserung der technischen Ausstattung
  • Schützenverein Lützow 1908 Rothenkirchen
  • 12.500 Euro für die Neugestaltung und den Umbau der Lüftungsanlage
  • SV Buchonia 1912 Flieden
  • 10.000 Euro für die Sanierung der Sportplatztribüne, Modernisierung der Überdachung, Modernisierung der Überdachung sowie Verbesserung der Ansagetechnik
  • Sportgemeinschaft Johannesberg 1926
  • 10.000 Euro für die Errichtung eine neuen Geräte- und Lagerraumes
  • Radsport Club 07 Fulda
  • 10.000 Euro für die Anschaffung eines Vereinsbusses
  • Schützenverein 1965 Johannesberg
  • 5.000 Euro für die Modernisierung der Schießstätte
  • DAF Verein Kontakt Fulda
  • 3.000 Euro für die Errichtung eines Cricket-Wurffeldes
  • Rasensportverein Margretenhaun 1920
  • 1.500 Euro für den Bau eines Vordaches an das Sportlerheim
  • Sportgemeinschaft Rot-Weiß Rückers 1920
  • 1.000 Euro die Verlegung eines Erdkabels vom Sporthaus der SG Rückers zum Sportplatz und Errichtung eines Verteilerkastens
  • Tischtennisfreunde 1956 Niederbieber
  • 500 Euro für die Erneuerung der Beleuchtungsanlage in der Tischtennishalle Niederbieber
  • Motorflug Fulda
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • DJK 1. FC Nüsttal 1934
  • 300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit

Landkreis Gießen

  • Tennisclub Grünberg 1962
  • 23.000 Euro für die Komplettsanierung von zwei Tennisplätzen nebst Anlagen
  • Gießener Tennisclub
  • 7.000 Euro für den Austausch der Heizungsanlage und Sanierung einer Nebenfläche
  • Schützenvereinigung Steinbach-Garbenteich
  • 6.000 Euro für die Anschaffung eines elektronischen Trefferaufnahmesystems
  • Kleinkaliber-Schützen-Verein 1914 Lich
  • 5.000 Euro für die Anschaffung einer Seilzuganlage mit elektr. Scheibenauswertung
  • TSV 1907 Allendorf/Lumda
  • 4.800 Euro für den Bau einer Doppelgarage (Geräteraum)
  • Reit- und Fahrverein Horlofftal Hungen
  • 4.500 Euro für Maßnahmen zum Klimaschutz
    Schützenclub „Roland“ Klein-Linden
  • 3.000 Euro für den Einbau einer Fußbodenheizung im Bereich der Bogenschützen im geschlossenen Kleinkaliberstand
  • Kegel-Spiel-Gemeinschaft 1985 Mittelhessen-Buseck
  • 3.000 Euro für Umbaumaßnahmen an der Kegelsportanlage Buseck
  • Gießener Ruderclub Hassia 1906
  • 3.000 Euro für die Erweiterung des Ruderstegs
  • Gießener Rudergesellschaft 1877
  • 2.500 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten
  • SV 1927 Harbach
  • 2.000 Euro für die Anschaffung von einem Rasenmäher
  • Turnverein 1864 Hausen
  • 2.000 Euro für die Sanierung von zwei Tennisplätzen
  • VfL 1948 Bersrod
  • 1.500 Euro für die Teilerneuerung der Heizungsanlage
  • Motor-Sport-Club Beuern
  • 900 Euro für den Kauf eines Schlegelmulchers für die Bearbeitung des Motocrossgeländes
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Turn- und Sportfreunde Heuchelheim
  • 400 Euro für die Ausrichtung des Ländervergleichskampf Leichtathletik Württemberg-Bayern-Hessen, weibl. u. männl. Jugend U16
  • KSG Bieber
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Stadt Gießen

  • TSV Klein-Linden 1889 e.V.
  • 110.000 Euro für den Umbau eines Tennensportplatzes in einen Kunstrasenplatz

Landkreis Groß-Gerau

  • Gemeinde Büttelborn
  • 30.000 Euro für die energetische Modernisierung der Sporthalle in Klein-Gerau
  • Turnverein 1888/94 Nauheim
  • 25.700 Euro für die Modernisierung und Sanierung der vereinseigenen Sporthalle
  • Reit- und Fahrverein Groß-Gerau 1950
  • 22.000 Euro für den Austausch des Bodenbelages des vorhandenen Reitplatzes
  • Stadt Rüsselsheim
  • 19.000 Euro für den Austausch von Granulat auf dem Kunstrasenplatz
  • Turnverein 1883 Bischofsheim
  • 10.000 Euro für Sanierungen in Halle 1
  • Altrheinschützen 1950 Ginsheim
  • 3.000 Euro für die Sanierung der Vereinseigenen Schießstände für 25 und 50 Meter sowie des 10 Meter Luftpistolenstandes
  • Schützenverein „Tell“ 1910 Rüsselsheim-Haßloch
  • 2.500 Euro für die Anschaffung von vier elektronischen Schießanlagen
  • SV Scheibensucher Rüsselsheim
  • 2.500 Euro für den Austausch der Fangkörbe auf der Disc Golf Anlage im Ostpark Rüsselsheim
  • Sportgemeinde Dornheim 1886
  • 1.000 Euro für die Anschaffung einer Air-Trackbahn und von zwei Jugend-Fußballtoren sowie Renovierung des Vereinsheims
  • TV 1903 Crumstadt
  • 300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit
  • Tennis-Club Gustavsburg 1929
  • 300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit
  • SSV Raunheim 1921
  • 300 Euro für die Ausrichtung des 23. Inge-Meyer Sporttag sowie 40. Sport- und Spielnachmittag für Menschen mit Behinderungen

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

  • Reit- und Fahrverein Waldhessen Bebra
  • 250 Euro für die Ausrichtung des WBO-Vielseitigkeitsturniers

Hochtaunuskreis

  • Homburger Turngemeinde
  • 220.000 Euro für die Erweiterung FeriSportpark / 3. Bauabschnitt
  • Bad Homburger Reit- und Fahrverein
  • 50.000 Euro für den Neubau der Außenboxen
  • Homburger Schützengesellschaft 1390 e.V.
  • 9.200 Euro für den Bau eines Behindertenaufzugs
  • Tennisclub Friedrichsdorf
  • 6.000 Euro für die Sanierung der Tennisplätze
  • 1. Frauenfußballverein 1997 Oberursel
  • 4.000 Euro für die Herstellung einer Fläche zur Aufstellung sowie Anschaffung zweier Container
  • Tanzsportclub „Grün-Gelb“ Neu-Anspach
  • 4.000 Euro für den Austausch der Böden
  • Homburger Schützengesellschaft 1390
  • 3.000 Euro für die Schaffung zusätzlicher Trainingseinrichtungen und Reparaturen
  • VSG Bad Homburg
  • 1.950 Euro für die Ausrichtung eines inklusiven Sport- und Spielfestes
  • Reit- und Fahrverein St. Georg Oberursel-Bommersheim
  • 300 Euro für ein Reitturnier
  • Turnverein Seulberg 1898
  • 300 Euro für die Förderung der Wettkampfgymnastik
  • Islandpferde-Reiter Wehrheim
  • 300 Euro für die Hessische Islandpferdemeisterschaft

Landkreis Kassel

  • Turn- und Sportvereinigung 1889/06 Immenhausen
  • 110.000 Euro für den Umbau des Hartplatzes in einen Kunstrasenplatz
  • Golf-Club Kassel-Wilhelmshöhe
  • 50.000 Euro für die Sportstättensanierung der 3 Grüns (Bahn 6, 7 und 8)
  • EAM Kassel Marathon
  • 10.000 Euro für die Ausrichtung des EAM Kassel Marathon und Mini-Marathon
  • Verein für Leibesübungen 1897 Veckerhagen
  • 6.000 Euro für die Anschaffung eines Großflächenmähers für die Sportanlage
  • Reit- und Fahrverein für den Kreis Hofgeismar
  • 5.000 Euro für den Umbau von Innenboxen und Anbau einer Paddock-Anlage
  • Fußballclub Altenstädt 1964
  • 2.500 Euro für die Dachsanierung des Clubheims
  • KSV Baunatal
  • 1.500 Euro für die Inklusiven Sportgruppen in der Abteilung Schwimmen
  • 300 Euro zur Unterstützung der Hessischen Meisterschaften der Sportakrobatik
  • Turn- und Sportverein 1901 Nieste
  • 350 Euro für die Anschaffung neuer Fußballtore
  • Pferdefreunde Breuna
  • 250 Euro für das 40-jährige Vereinsbestehen
  • SV Espenau 1896/1946
  • 250 Euro für das Kindersportfest der Leichtathletik
  • SV Hegelsberg-Vellmer
  • 250 Euro für die Ausrichtung der 42. Internationalen Schießsportwoche

Stadt Kassel

  • Sportvereinigung Harleshausen-Kassel
  • 70.000 Euro für die Aufstockung des Clubhauses
  • Internationaler Bund Kassel
  • 30.000 Euro für das Fanprojekt Kassel
  • Freestyle gGmbH
  • 20.000 Euro für das Projekt „Freestyle – Your Place – Your Game“
  • Casseler Schwimmverein Kurhessen v. 1898
  • 5.000 Euro für die Erneuerung der Zaunanlage sowie Anschaffung eines Drachenbootes
  • Sportvereinigung 1945 Harleshausen Kassel
  • 1.500 Euro für die Anschaffung einer Tumblingbahn
  • TuS „Jahn“ 1891/07 Calden
  • 300 Euro für die Vereinsarbeit

Landkreis Lahn-Dill

  • Turn- und Sportverein 1920 Holzhausen
  • 50.000 Euro für die Sanierung des Sportheims
  • Turn- und Sportverein Steinbach 1921
  • 50.000 Euro für die Grundsanierung des Rasenplatzes in Haiger-Rodenbach
  • Reit- und Fahrverein Wetzlar
  • 41.300 Euro für die Sanierung des Daches und des Kanals sowie die Erneuerung der Beregnungsanlage
  • SSV 1919 Dillbrecht
  • 35.000 Euro für die Erneuerung der Tennendecke und des umlaufenden Pflasters mit Umzäunung
  • Reit- und Fahrverein Lahnau Waldgirmes
  • 25.000 Euro für den Neubau eines Vorbereitungs- und Außenreitplatzes
  • Sportverein 1932 Oberscheld
  • 15.000 Euro für die Sanierungen am Vereinsheim und der Zaunanlage
  • Schützengemeinschaft Lahnau 1966
  • 8.000 Euro für die Neuanschaffung von elektronischen Trefferanzeigen
  • Reit- und Fahrverein Dill-Lemp
  • 7.000 Euro für die Erneuerung des Außenreitplatzes
  • Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises
  • 6.550 Euro für einen Trennvorhang in der Turnhalle Leun-Biskirchen
  • Sportverein 1927 Hermannstein
  • 4.000 Euro für die Dachsanierung vom Sportlerheim
  • Schützenverein 1927 Hermannstein
  • 3.500 Euro für die Instandsetzung des Pistolen- und Kleinkaliberstandes
  • Sport-Verein 1980 Übernthal
  • 3.000 Euro für die Anschaffung eines Rasenmähertraktors für den Sportplatz
  • Tennis-Club 1982 Münchholzhausen
  • 3.000 Euro für die Erneuerung der Heizungsanlage
  • Schützenverein „Volle Zehn“ Biskirchen 1965
  • 2.500 Euro für die Erneuerung des Zaunes, der Außenschießbahnen und der Heizungsanlage
  • Tennisclub Manderbach 1975 Dillenburg
  • 2.000 Euro für die Renovierung der Sanitärräume im Clubhaus des Vereins
  • SSV Guntersdorf
  • 2.000 Euro für die Errichtung eines Ballfangzaunes
  • Schützenverein Bonbaden 1910
  • 1.000 Euro für die Anschaffung eines Waffenschrankes
  • Tennis-Club 1982 Münchholzhausen
  • 600 Euro für die Sanierung der Toilettenanlage im Clubhaus
  • Schwarz Rot Club Wetzlar
  • 300 Euro für die Ausrichtung des 38. Internationalen Wetzlarer Tanzturnier
  • DKSG Majorettengruppe Stockhausen
  • 300 Euro für die Teilnahme an der Internation Competition des Twirlingsports in Holland

Landkreis Limburg-Weilburg

  • Sportclub 1919 Offheim
  • 200.000 Euro für die Umwandlung des Rasenplatzes in zwei Kunstrasenplätze
  • Turnverein Eschhofen 1904
  • 60.000 Euro für die Modernisierung des Leichtathletikzentrums Limburg
  • Turn- und Sportverein Kirberg 1863
  • 50.000 Euro für die Umnutzung einer Turnhalle in eine Mehrzweckhalle
  • 10.000 Euro für die Sanierung und Modernisierung der Turnhalle
  • Turn- und Sportgemeinde Ahlbach
  • 50.000 Euro für die Umwandlung des vorhandenen Tennenplatzes in einen Kunstrasenplatz
  • Turn- und Sportverein Lahr
  • 50.000 Euro für die Errichtung eines Kunstrasen-Kleinspielfeldes
  • Reit- und Fahrverein 1930 Elz
  • 33.000 Euro für die Erneuerung/Sanierung des Reithallenbodens und der zwei Außenreitplätze
  • TuS Blau Weiß 1900 Laubuseschbach
  • 10.000 Euro für die Sanierung des Vereinsheims (Fenster, Türen, Rollläden, Deckenlampen, Innen- und Außenanstrich)
  • Verein für Rasenspiele Limburg 1907
  • 6.000 Euro für die Anschaffung eines gebrauchten Vereinsbusses für die Jugendarbeit
  • TuS Dietkirchen 1911
  • 6.000 Euro für die Anschaffung eines Vereinsbusses für die Jugendabteilung
  • Schützenverein 1929/60 Dietkirchen
  • 5.800 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten sowie Sanierung und Modernisierung der Strom- und Wasserversorgung des Schützenhauses
  • Turn- und Sportgemeinde Oberbrechen 1899
  • 5.000 Euro für die Erneuerung der Heizungsanlage und Austausch der Fenster im Vereinsheim
  • Turn- und Sportverein Eisenbach 1923
  • 5.000 Euro für die Renovierung der Umkleidekabine und der Duschräume
  • Turnverein 1912 Offheim
  • 4.000 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten sowie Investitionen für die neue Turnhalle und das Tennisheim
  • Turnverein Naunheim 1896
  • 3.500 Euro für die Neueindeckung des Daches der Geräte- und Wirtschaftsräume nach einem Wassereinbruch
  • Judo-Club Hadamar 1961
  • 3.000 Euro für die Anschaffung von Judomatten und Mattenwagen
  • Turnverein 1901 Niederbrechen
  • 1.500 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten
  • Schwimmverein Poseidon Limburg
  • 1.000 Euro für die Anschaffung von Schwimmleinen
  • Turn- und Sportverein 1905 Dehrn
  • 800 Euro für die Anschaffung eines Airtrack mit Zubehör
  • TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen
  • 300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit
  • Turn- und Sportverein „Frischauf“ 1920 Barig-Selbenhausen
  • 300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit
  • TuS Eisenbach 1923
  • 300 Euro zur Förderung der Jugendarbeit
  • Sportclub 1919 Offheim
  • 300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit
  • TuS Niedershausen
  • 250 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Landkreis Main-Kinzig

  • Sportverein Hochland Fischborn
  • 50.000 Euro für die Erweiterung des Sportlerheims
  • Fußballclub Burgjoß 1958
  • 19.000 Euro für die Sanierung und Modernisierung des Sportlerheims
  • 1. Hanauer Tennis- und Hockey-Club
  • 14.000 Euro für die Erneuerung der Beleuchtung mit LED
  • Turn- und Sportverein 08 Kassel
  • 10.000 Euro für die Umrüstung der Flutlichtanlage sowie Teilerneuerung des Clubheimdaches
  • Fußball-Verein Steinau 1919
  • 10.000 Euro für die Errichtung eines Anbaus an das vorhandene Sportlerheim (Duschen, Umkleiden und Geräteräume)
  • Tennisclub Niederdorfelden
  • 3.500 Euro für den Einbau wassersparender Sanitäranlagen und Raumlüfter in den Duschräumen sowie einer LED-Beleuchtung in der Tennishalle
  • Turngemeinde 1837 Hanau
  • 3000 Euro für die Reparatur der Tennisplätze
  • Tennisclub Blau-Weiß Birstein
  • 500 Euro für die Sanierung des Vereinsheimes
  • Tanzsportclub Saltatio Schlüchtern
  • 300 Euro für die Hessischen Boogie Meisterschaften
  • 1. Hanauer Roll- und Eissport-Club 1924
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • 1. Gelnhäuser Taekwondo Club 1968
  • 250 Euro für das 50-jährige Vereinsjubiläum

Main-Taunus-Kreis

  • Gemeinde Kriftel
  • 50.000 Euro für den Ersatzneubau eines Kunstrasenplatzes
  • Schützengemeinschaft 1963 Münster/Ts.
  • 50.000 Euro für die Erweiterung von zwei Schutzwänden, Anschaffung einer elektronischen - Trefferaufnahme-Anlage und Mängelbeseitigung der Kugelfanganlagen
  • Turnverein Wicker 1848
  • 33.700 Euro für die Sanierung des Hallendaches
  • Reitsportgruppe Eddersheim
  • 10.500 Euro für die Sanierung des Bodens der Reit- und Reittherapiehalle
  • Hofheimer Tennisclub
  • 15.000 Euro für die Sanierung der WC- und der Umkleidebereiche mit Duschen und Vorraum
  • Schützenverein Liederbach
  • 5.000 Euro für den Umbau des Schießstandes auf elektronische Trefferanzeige
  • Reit- und Fahrverein Kriftel/Ts. 1932
  • 500 Euro für die Ausrichtung eines Traditionellen Reitturniers
  • Sportverein 1909 Hofheim a. Ts.
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • TV Wallau 1861
  • 300 Euro für die Jugendarbeit

Landkreis Marburg-Biedenkopf

  • Stadt Marburg
  • 100.000 Euro für den Umbau des bestehenden Rasensportplatzes in einen Kunststoffrasenplatz im Stadtteil Cappel
  • VfL 1864/87 Neustadt
  • 21.250 Euro für den Neubau einer Toilettenanlage und die Sanierung des Bolzplatzes
  • Reiterverein Biedenkopf
  • 16.000 Euro für die Erneuerung von Versorgungsleitungen und Installation einer Erdgasheizung
  • Turn- und Sportverein 09/31 Niederweimar
  • 13.000 Euro für die Sanierung und Überdachung der Terrasse am Sportheim
  • Verein für Bewegungsspiele 1930 Lohra
  • 6.000 Euro für die Renovierung des Vereinsheims
  • Sportverein Wolfgruben Wilhelmshütte
  • 5.000 Euro für die Sanierung des Sportplatzes in Wolfgruben
  • Fußballclub Oberwalgern
  • 5.000 Euro für die Dachsanierung des Vereinsheims
  • Reit- und Fahrverein 1949 Rauschenberg
  • 3.000 Euro für die Erneuerung des Dressurplatzbodens einschl. Drainage
  • Sportgemeinde 05/07 Niederwalgern/Wenkbach
  • 3.000 Euro für die Erneuerung der Heizungsanlage
  • KK-Sportschützenverein Bellnhausen 1954
  • 3.000 Euro für die Sanierung des 25m-Standes
  • SF Blau-Gelb Marburg
  • 1.950 Euro für eine inklusive Sportgruppe Judo
  • Sportfreunde Blau-Gelb Marburg
  • 300 Euro für die Hessischen Meisterschaften im 5 und 10 km Straßenlauf
  • RSV Heskem 1926
  • 300 Euro für die Fahrt der U-16-Damenjugendmannschaft zu einem int. Jugend- und Basketballturnier in Spanien
  • TSV Erksdorf 1920
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • TSV Eintracht 1920 Stadtallendorf
  • 300 Euro für die Förderung der Jugend- und Integrationsarbeit
  • Tennisclub Dautphetal
  • 250 Euro für das 40-jährige Vereinsjubiläum

Odenwaldkreis

  • 1. FC Rimhorn
  • 3.500 Euro für die Umstellung der Raumheizung
  • Schisportgemeinschaft „Odenwald“
  • 500 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • „Motorsportclub Rodenstein Fr.-Crumbach
  • 250 Euro für das 50-jährige Vereinsjubiläum
  • Odenwälder Reiter-Verein Erbach
  • 250 Euro für das Große Reit- und Springturnier
  • Reit- und Fahrverein Oberzent-Beerfelden
  • 250 Euro für das Pferdemarkt-Turnier
  • Reit- und Fahrverein Rodenstein
  • 250 Euro für die Ausrichtung des Traditionellen Reitturniers
  • SV UNSU Karate Höchst im Odenwald
  • 250 Euro für Ausrichtung Karate-Wettkampf 2018

Landkreis Offenbach

  • Sportfreunde Rodgau 1911 e.V.
  • 200.000 Euro für den Neubau einer Sporthalle
  • Stadt Mühlheim
  • 50.000 Euro für die energetische Sanierung der Trainingshalle in Dietesheim
  • Sportverein 1913 Zellhausen
  • 43.000 Euro für die energetische und brandschutztechnische Sanierung des Vereinsheimes
  • Sprendlinger Turngemeinde 1848
  • 21.500 Euro für die Installation einer Schnitzelgrube mit aufklappbarer Bodenabdeckung
  • 7.000 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten
  • Pferdefreunde Akita Dietzenbach
  • 10.000 Euro für die Anbringung einer umlaufenden Reithallenbande
  • Schützengesellschaft 1961 Neu-Isenburg
  • 7.500 Euro für die Erneuerung der Sanitär- und Elektroanlagen sowie Schallschutzmaßnahmen
  • Turn- und Sportgemeinde Mainflingen 1909
  • 5.000 Euro für die Erneuerung der Barriere am Fußballfeld und Toilettenanlage
  • Seepfadfinder- und Kanugilde Dreieich
  • 4.000 Euro für die Sanierung des Sanitärbereiches
  • Sport- und Sängergemeinschaft Offenthal
  • 3.500 Euro für die Sanierung mit Neueindeckung der Vereinshalle
  • Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen
  • 3.000 Euro für Maßnahmen und Anschaffungen
  • Turnverein 1880 Dreieichenhain
  • 3.000 Euro für die Sanierung der Hallenbeleuchtung
  • TC Foresta Gravenbruch, Neu-Isenburg
  • 2.500 Euro für die Instandsetzung von acht Tennisplätzen
  • TanzSport-Club Rödermark
  • 300 Euro für die Hessische Meisterschaften der Hgr. II I D und C Latein, Sen. III B, A und S, Sen. I S und Hgr. S Standard

Stadt Offenbach

  • Turn- und Sportgemeinschaft 1847 Offenbach-Bürgel
  • 60.000 Euro für die Erneuerung des Hallendaches
  • 26.000 Euro für die Erneuerung der Giebelfassade

Rheingau-Taunus-Kreis

  • Gemeinde Aarbergen
  • 50.000 Euro für die Sanierung und Modernisierung der Sportanlage im Ortsteil Kettenbach
  • Stadt Geisenheim
  • 24.500 Euro für die Erneuerung des Kassen- und Zutrittssystem im Rheingau-Bad
  • Turngesellschaft Erbach 1888
  • 4.000 Euro für die Ausstattung des Multifunktionsraumes (Sportboden/Raum 1) sowie Sportraumes (Spiegelwand/Raum 2)
  • Reit- und Fahrverein 1975 Wallrabenstein
  • 3.000 Euro für die Anschaffung eines Springparcours
  • Sportverein 1976 Steckenroth e.V.
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Turn- und Sportgemeinde 1906 Eschenhahn
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Dojang Hünstetten Taekwondo
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Segelclub Rheingau
  • 300 Euro für den Jugend-Ausbildungstörn
  • Reit- und Fahrverein Heidenrod-Dickschied
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • TV 1844 Idstein
  • 300 Euro zur Unterstützung der allgemeinen Vereinsarbeit
  • Reit- und Fahrverein Panrod 1947
  • 250 Euro für die Panroder Reitertage
  • Reitergruppe Seitzenhahn 1953
  • 250 Euro für das Dressur- und Springturnier der Reitergruppe Seitzenhahn 1953

Schwalm-Eder-Kreis

  • Kreisreiterverein der Schwalm
  • 26.000 Euro für die Erneuerung und Erweiterung des vorhandenen Dressurplatzes
  • 300 Euro für die Förderung der Sommerturniere
  • Ländlicher Reit- und Fahrverein Fritzlar
  • 17.700 Euro für die Modernisierung des Reitsportgeländes
  • FC Rot-Weiß Bad Zwesten
  • 11.000 Euro für die Errichtung eines Ballfangzauns
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Turn- und Sportverein 1886 Ziegenhain
  • 5.000 Euro für die Sanierung der Fassade des Vereins- und Tennisheimes

Vogelsbergkreis

  • Sportverein Hattendorf 1979
  • 28.000 Euro für die Modernisierung der Flutlichtanlage sowie den Anbau an das Sportlerheim
  • Schützenverein 1923 Ober-Breidenbach
  • 21.000 Euro für den Austausch der Lüftung im Feuerwaffenschießstand
  • Sportverein 1949 Rixfeld
  • 19.800 Euro für den Anbau eines Versammlungsraumes mit Abstellraum für Sportgeräte
  • Turn- und Sportverein Wallenrod 1946
  • 15.000 Euro für Sanierungsmaßnahmen an der Sportanlage „Am Hessenwald“
  • Tischtennis-Gemeinschaft Büßfeld 1974 e.V.
  • 14.300 Euro für die Erweiterung der Tischtennishalle
  • Schützenverein Hattendorf 1958
  • 12.000 Euro für die Modernisierung des Schützenhauses
  • Schützenverein 1925 Udenhausen
  • 8.000 Euro für den Umbau/die Modernisierung der Luftdruckstände und Erneuerung der Seiten-Eingangstür
  • Sportvereinigung 1925 Leusel
  • 3.000 Euro für die Anschaffung eines Rasenmäher Traktors und einer Streuwanne
  • TSG 1911/21 Nieder-Ohmen
  • 3.000 Euro für die Anschaffung eines Rasentraktors sowie Neuanschaffung eines Fußball-Trainingstores
  • Sportverein 1975 Bermuthshain
  • 3.000 Euro für die Dachsanierung am Vereinsheim
  • Turnverein 1925 Angersbach
  • 2.500 Euro für die energetische Sanierung der Heizungsanlage im Sportlerheim Angersbach
  • Sportgemeinschaft TV/VfR Groß-Felda
  • 2.500 Euro für die Herstellung der Bespielbarkeit/Regenerationsarbeiten des Sportplatzes in der Au
  • Tennisclub Kirtorf 1983 e.V.
  • 600 Euro zur Erneuerung des Kunstrasenplatzes
  • Sportverein Dirlammen
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Turn- und Gesangverein Schotten
  • 250 Euro für die Ausrichtung des 3. Vogelsberger Vulkan-Trail

Landkreis Waldeck-Frankenberg

  • TSV 1920 Odershausen
  • 50.000 Euro für den Abriss des Sportheims und Neuerrichtung am alten Standort
  • TSC 1979 Korbach
  • 50.000 Euro für die grundlegende Renovierung der Tennishalle Korbach
  • Turn- und Sportverein Landau 07
  • 22.500 Euro für den Umbau- und Sanierung der Toilettenanlage im Vereinsheim
  • Reit-, Fahr-, Voltigier- und Pferdezuchtverein Ellersgrund-Gemünden
  • 17.000 Euro für die Sanierung des Außenreitplatzes
  • Golf-Club Bad Wildungen
  • 12.000 Euro für die Sanierung der Beregnungsanlage
  • Flugsportvereinigung Bad Wildungen
  • 5.000 Euro für die Anschaffung von technischen Geräten für den Flugbetrieb sowie eines Rasenmähers für das Fluggelände
  • Ski-Club Bromskirchen 1986
  • 3.000 Euro für Brandschutzmaßnahmen an der vereinseigenen Schutzhütte am Skihang in Bromskirchen
  • Upländer Reit- und Fahrverein 1964 Willingen
  • 3.000 Euro für die Sanierung des Außenreitplatzes und der Umzäunung
  • SV 1964 Immighausen
  • 2.000 Euro für die Anschaffung eines neuen Aufsitzrasenmähers
  • Schützenverein 1958 Heringhausen
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Reiterverein Bad Wildungen
  • 300 Euro für die Ausrichtung eines Nationalen Springturnier sowie Dressurturnier
  • Reit- und Fahrverein St. Kilian
  • 250 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • TC „Blau-Weiß“ Frankenberg/Eder
  • 250 Euro für das 50. Überregionale Vater-Sohn-Turnier

Wetteraukreis

  • Reit- und Fahrverein Reichelsheim/Wetterau
  • 50.000 Euro für den Bau einer Reithalle
  • Reit- und Fahrverein Münzenberg u. U.
  • 3.000 Euro für die Sanierung der Beleuchtungsanlagen
  • Schützenverein „Hubertus“ Ober-Wöllstadt
  • 3.000 Euro für den Kauf und Einbau einer elektronischen Trefferaufnahme
  • Bogensportclub „Schwarz-Weiß“ Büdingen
  • 2.000 Euro für die Verlagerung des Schutzwalles und Neumontage eines neuen Schutzzaunes
  • Schützenverein 1959 Ulfa
  • 1.000 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten
  • Turnverein 1908 Kefenrod
  • 300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit
  • American Football Club Wetterau Bulls Wölfersheim
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • MSC Kefenrod
  • 250 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit

Werra-Meißner-Kreis

  • Lichtenauer FV 1919 e.V.
  • 120.000 Euro für den Neubau eines Kunstrasenplatzes
  • Ländlicher Reitverein Hessisch Lichtenau
  • 22.000 Euro für den Umbau vorhandener Stallungen entsprechend der Tierschutzverordnung
  • TSV 1869 Herleshausen
  • 14.700 Euro für die Renovierung der Multifunktionshalle
  • Schützenverein Edelweiß Jestädt
  • 8.000 Euro für die Umrüstung auf eine elektronische Schießanlage

Stadt Wiesbaden

  • Verein für Rasenspiele Wiesbaden
  • 17.000 Euro für die Grundsanierung von vier Tennisplätze
  • 5.000 Euro für den Kauf einer Pflegemaschine für den neuen Kunstrasenplatz
  • 1. SC Kohlheck
  • 5.000 Euro für die Erneuerung der Flutlichtanlage in der Schönbergstraße
  • SV Rhinos Wiesbaden
  • 2.000 Euro für die Anschaffung einer 24-Sekundenuhr
  • Sportverein 1921 Erbenheim
  • 500 Euro für das 5. Wiesbadener Hallenmasters für U15 Juniorinnen
  • Schwimm-Club 1911 Wiesbaden
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Polizei-Sport-Verein Grün-Weiß Wiesbaden
  • 300 Euro für die Förderung der Vereinsarbeit
  • Spielvereinigung Wiesbaden-Igstadt 1948
  • 300 Euro für die Förderung der Jugendarbeit
  • American Football Club Wiesbaden Phantoms
  • 300 Euro für die Jugendarbeit 2018

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag