Liebe Parteifreunde,

an diesem Sonntag findet in Rüsselsheim die Oberbürgermeister-Stichwahl statt. Wir drücken Amtsinhaber und Kandidat Patrick Burghardt die Daumen - er ist der Richtige für Rüsselsheim!
Den Kandidaten in den anderen Städten Hessens wünschen wir ebenfalls viel Erfolg.

Wahlkampfdebatte mit Dr. Bernadette Weyland

Kommenden Montag, 9. Oktober, wird unsere Frankfurter Oberbürgermeister-Kandidatin Dr. Bernadette Weyland im English Theatre, Gallusanlage 7, in Frankfurt sein. Von 19:30 bis 22 Uhr wird sie an der Diskussion "Frankfurt als Kulturhauptstadt" teilnehmen und ihren Standpunkt vertreten. Ebenfalls vor Ort sind Dr. Helmut Müller, Leiter des Kulturfonds Rhein-Main, Michael Denkel, Stadtplaner aus dem Büro Speer & Partner, sowie Dr. Thomas Dürbeck, kulturpolitischer Sprecher der CDU-Römerfraktion. Seien Sie dabei und unterstützen Sie unsere Freundin bei Ihrer Kandidatur! #OBernadette

Aktuelles auf Twitter

Immer auf dem aktuellsten Stand! An dieser Stelle halten wir Sie über das Neueste aus der Twitterwelt auf dem Laufenden. Folgen Sie uns direkt auf Twitter: @cdu_hessen

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen Ihr

Manfred Pentz
Generalsekretär der CDU Hessen

Näher - Aktueller - Vernetzter: Jetzt auf facebook und Twitter folgen! #MaP

Aus der Woche

Ministerpräsident Volker Bouffier: Regionaler Schreibwettbewerb in Wiesbaden gestartet

"Der Auftakt des Wettbewerbs zeigt, dass Respekt, Fairness und Wertschätzung nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder und Jugendliche eine große Bedeutung haben. Wir wollen Kindern und Jugendlichen mit dem Schreibwettbewerb eine Plattform bieten, sich mit den Licht- und Schattenseiten im gegenseitigen Umgang auseinanderzusetzen." Weiter

Sportminister Peter Beuth: Programm „Sport und Flüchtlinge“ wird gefördert

"Wir bieten den hessischen Städten und Gemeinden mit unserem Programm einen unkomplizierten Weg an, um Flüchtlinge über den Sport zu integrieren. Mit den Sport-Coaches schaffen wir dabei ein Bindeglied zwischen Kommunen, Vereinen und Flüchtlingen." Weiter

Sozialminister Stefan Grüttner: Familienzentren sind zentraler Ort der Begegnung für Jung und Alt

„Ich bin stolz auf und dankbar für die geleistete Arbeit der hessischen Familienzentren, die aus den unterschiedlichsten Ursprungseinrichtungen, wie z.B. Kindertagesstätten, Familienbildungsstätten, Mütterzentren, Vereinen mit Familienbezug und sogar einem Sportverein, entstanden sind.“ Weiter

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag