In einer ersten Reaktion auf das Ergebnis zur Bundestagswahl sagte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz:

"Die Union hat die Wahl gewonnen, auch wenn wir uns ein besseres Ergebnis erhofft haben. Wir sind stärkste Partei geworden, haben Rot-Rot-Grün verhindert und Angela Merkel bleibt Bundeskanzlerin. Wir haben von den Wählerinnen und Wählern den Auftrag, eine stabile Regierung zu bilden. Gegen die Union kann keine Regierung gebildet werden.

Die AfD hat in der Sache keine Antworten zu bieten, aber sie hat es verstanden, Protest einzusammeln. Wir werden uns das Ergebnis genau anschauen und dafür arbeiten, die Wählerinnen und Wähler der AfD zurückzugewinnen.

Es ist klug, wenn wir uns heute Abend für die bevorstehenden Koalitionsverhandlungen keine wechselseitigen Bedingungen stellen. Wir müssen das Wahlergebnis genau anschauen und dann mit den Gesprächen beginnen."

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag