Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

08.09.2015 - Land
Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel besucht Einschulungsfeier in Fulda

„An Eurem ersten Schultag begrüße ich Euch herzlich und wünsche Euch, dass es ein ganz besonderer Tag für Euch und Eure Familien wird“, sagte der Staatssekretär. „Ich wünsche Euch, dass Ihr viel Freude am Lernen habt und Euch Schule Spaß macht.“

Lernen, so Wolfgang Dippel, heiße immer auch, Neues zu entdecken. Er überreichte den Schülerinnen und Schülern als kleines Geschenk der Landesregierung „Schulstarter-Taschen“, die neben Schulheften, einem Stundenplan, einem Radiergummi und anderen kleinen Überraschungen auch eine Trinkflasche oder ein Jojo enthalten.

Gezielte Investition in Bildungsschwerpunkte

Auch an die Eltern und Lehrer richtete sich der Staatssekretär: „Die individuelle Förderung und intensive Unterstützung Ihres Kindes sind uns als Landesregierung in allen Phasen der Schulzeit äußerst wichtig. Daher setzen wir auch zu Beginn des Schuljahres 2015/2016 wieder auf eine gezielte Investition in aus unserer Sicht besonders wichtige Bildungsschwerpunkte. So startet mit dem ‚Pakt für den Nachmittag‘ gemeinsam mit Städten und Landkreisen unser neues passgenaues und freiwilliges Ganztagsangebot in 57 Grundschulen in sechs Pilotregionen. Beim Ausbau der Ganztagsangebote handelt es sich um das größte Investitionsprogramm in der hessischen Bildungsgeschichte. Aber auch bei der zunehmend an Bedeutung gewinnenden Beschulung von Flüchtlingen, der damit verbundenen Förderung von „Deutsch als Zweitsprache“ und im Bereich der Inklusion intensivieren wir als Landesregierung die Maßnahmen “, so Dr. Dippel.

Bereits seit über zehn Jahren ist es gute Tradition, dass Kabinettsmitglieder der Hessischen Landesregierung zu Beginn eines neuen Schuljahres Einschulungsfeiern in ganz Hessen besuchen.

Themengebiet: Schule