Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

26.08.2015 - Land
Staatssekretär Michael Bußer: Tantec GmbH ist Unternehmen des Monats August 2015

Der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, hat die Gelnhausener Tantec GmbH als Unternehmen des Monats Juli 2015 ausgezeichnet. Die Firma, die sich auf die Herstellung von Bauteilen und Apparaten aus dem Schwermetall Tantal spezialisiert hat, unterstützt unter anderem die Jugendarbeit der Luftsportvereine im Main-Kinzig-Kreis. Staatssekretär Michael Bußer lobte besonders den Einsatz von Georg Raab, dem Gründer und Geschäftsführer der Tantec GmbH: „Mit Ihrem Engagement tragen Sie maßgeblich zur Förderung junger Menschen in der Region bei. Sie geben ihnen die Chance, selbst eine Leidenschaft für den Flugsport zu entwickeln, Gemeinschaft zu erleben und Verantwortung zu übernehmen. Mit Ihrer Unterstützung ist es den Vereinen möglich, das Leben im Main-Kinzig-Kreis mit Angeboten wie den Ferienlagern für junge Flieger, dem „Drachenfest“ und der „Flugplatzkerb“ zu bereichern.“

Tantec-Gründer Georg Raab ist selbst begeisterter Flieger und unterstützt seit vielen Jahren regionale und überregionale Luftsportvereine und Einzelakteure, wie zum Beispiel die Segelflugweltmeisterin Susanne Schödel aus Langenselbold. Er hat hierzu unter anderem im Jahr 2012 den „Wettbewerb zur Förderung des Luftsports im Main-Kinzig-Kreis“ ausgeschrieben und 20.000 Euro Spendengelder bereitgestellt. Der Wettbewerb ist ein Anreiz für die Vereine, die Konzepte für Jugendarbeit, Sicherheit und Öffentlichkeitsarbeit weiter zu entwickeln. Unter anderem wurde daraufhin ein Sonderfonds für junge Menschen gebildet, die sich die Ausbildung sonst nicht leisten könnten. Neben dem Luftsport fördert der Unternehmer Georg Raab auch andere Projekte und Initiativen. Darunter sind die Zeichenakademie Hanau, das Mehrgenerationenhaus Kleiner Anton in Erlensee, die Deutsche Knochenmarkspenderdatei und die Stiftung KinderHerz. „Ihr Einsatz für die Menschen im Main-Kinzig-Kreis ist beispielhaft. Besonders für die junge Generation ist er ein großer Gewinn. Ich freue mich darüber, ihr bürgerschaftliches und unternehmerisches Engagement mit dieser Auszeichnung würdigen zu können“, sagte der Sprecher der Landesregierung.

Hintergrund

Die Auszeichnung „Unternehmen des Monats“ wird auf Initiative von Ministerpräsident Volker Bouffier im Rahmen der Ehrenamtskampagne „Gemeinsam aktiv – Bürgerengagement in Hessen“ vergeben. „Die Hessische Landesregierung will so das vielfältige Engagement hessischer Unternehmen würdigen und gute Beispiele mit Vorbildcharakter in den Blick der Öffentlichkeit rücken“, betonte Staatssekretär Bußer. Im Internet werden die ausgezeichneten Unternehmen unter www.engagiertes-unternehmen.de vorgestellt. Darüber hinaus erhält eine gemeinnützige Initiative oder Organisation, an deren Projekt(en) das Unternehmen als Engagement-Partner mitarbeitet, einen Anerkennungsbetrag von 500 Euro.

Staatssekretär Bußer hob hervor, dass der Anerkennungsbetrag ein symbolisches Dankeschön sei, das nicht den ausgezeichneten Unternehmen, sondern der Arbeit von Vereinen, Gruppen und Initiativen zugutekomme. Dieser kommt im Fall der Tantec GmbH der Gelnhäuser Tafel e.V. zugute. Tantec-Gründer Georg Raab wird ebenfalls 500 Euro an die Tafel spenden. Michael Bußer rief Unternehmen in ganz Hessen dazu auf, sich zu bewerben, damit das breite Spektrum bürgerschaftlichen Engagements in Hessen in seiner vollen Bandbreite zur Geltung kommen könne. Bewerbungen können über das Internet unter www.engagiertes-unternehmen.de erfolgen oder per Post an folgende Adresse eingesendet werden: Hessische Staatskanzlei, Gemeinsam Aktiv – Bürgerengagement in Hessen, Georg-August-Zinn-Straße 1, 65183 Wiesbaden.

Links: 

Themengebiet: Wirtschaft, Auszeichnung