Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

25.08.2015 - Land
Wissenschafts- und Kunstminister Boris Rhein: Landesregierung fördert Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst fördert die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung mit rund 210.000 Euro. Davon sind 180.000 Euro als institutionelle Förderung eingeplant. Rund 30.000 Euro stehen als Preisgelder wie beispielsweise für den Georg-Büchner-Preis zur Verfügung.

Kunst- und Kulturminister Boris Rhein: „Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung und ihr Wirken sind ein Garant für einen wissenschaftlich fundierten Umgang mit der deutschen Sprache und deutschsprachigen Literatur. Daher unterstützt die Landesregierung die Akademie und ihre Arbeit gerne mit einer Förderung in Höhe von 210.000 Euro.“

Vergabe des Georg-Büchner-Preises

Eine zentrale Aufgabe der Akademie ist beispielsweise die Vergabe des wichtigsten deutschen Literaturpreises, der mit 50.000 Euro dotierte Georg-Büchner-Preis. Das Preisgeld wird vom Land Hessen, dem Bund und der Stadt Darmstadt zu gleichen Teilen bereitgestellt. Außerdem stellt das Land Hessen das Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro für den Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung zur Verfügung.

„Eine lange literarische Tradition, literarische Vordenker und große Literatur prägen das Land Hessen. Die Vergabe des Georg-Büchner-Preises in Hessen ist Verpflichtung genug, das Literaturland Hessen weiter leben zu lassen. Der Hessischen Landesregierung ist es ein Anliegen, der Förderung des literarischen Nachwuchses breiten Raum in der Kulturellen Bildung einzuräumen. Leseprojekte und Schreibwettbewerbe für Kinder und Jugendliche stellen dabei ein erstes wichtiges Instrumentarium dar“, erklärte Kunst- und Kulturminister Boris Rhein abschließend.

Rund 760.000 Euro für die Literatur- und Leseförderung

Literatur- und Leseförderung sind wesentliche Aufgaben in der kulturellen Ausrichtung der Landesregierung. Das Land Hessen fördert zahlreiche Projekte und Institutionen in diesem Bereich mit jährlich rund 760.000 Euro. 

Links: 
Themengebiet: Bildung, Förderung