Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

22.08.2015 - Land
Sportminister Peter Beuth: Wertvoller Beitrag zur Entwicklung des Sports

Der Hessische Sportminister Peter Beuth hat die Sportplakette des Bundespräsidenten an den Kultur- und Sportverein Klein-Karben übergeben. Stellvertretend für den 1890 gegründeten Verein, der in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert, nahm der Vorsitzenden Jörg Wulf die Auszeichnung im Rahmen des Vereinshausfests entgegen.

„Die Sportplakette zählt zu den herausragenden Vereinsehrungen in Deutschland. Sie ist eine Würdigung der Verdienste unserer Sportvereine als Träger und Fundament der Sportbewegung und soll als Ansporn dienen, weiter im Sinne des Sports zu arbeiten und zu wirken. Mit der Bereitstellung zahlreicher Sportangebote über 125 Jahre hat der KSV Klein-Karben einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung des Sports und der Gesellschaft geleistet. Als Traditionsverein hat er dem Sport und den Menschen, die den Sport lieben, eine Heimat gegeben. Durch die Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten soll dem Verein die gebührende Anerkennung für seine bisherigen Leistungen zuteilwerden“, sagte Sportminister Peter Beuth.

Über die Sportplakette

Die Plakette wurde 1984 vom damaligen Bundespräsidenten Karl Carstens gestiftet. Sie wurde seitdem bundesweit über 7.000 Mal an Vereine und Verbände für ihr langjähriges Wirken zum Wohle des Sports verliehen.

Themengebiet: Sport, Inneres