Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

24.07.2015 - Land
Manfred Pentz: „Betragen von Thorsten und Günter ist oft mangelhaft“

Anlässlich der Pressemeldung der SPD-Fraktion, in der sie der Landesregierung ein Zeugnis ausstellt, erklärte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz: „Dass ausgerechnet die SPD Zeugnisse ausstellt, verwundert uns sehr. Die Hessen wären ja schon froh, wenn die Genossen endlich mal im Unterricht aufpassen und die Hausaufgaben machen würden. Das Betragen von Thorsten (Schäfer-Gümbel) und Günter (Rudolph) ist oft mangelhaft. Sie fallen vor allem durch vorlaute Auftritte auf und stören den Klassenverband. Mit schlechten Umfragewerten am Anfang dieser Woche haben sie erneut einen blauen Brief der Wählerinnen und Wähler erhalten. Anstatt über andere herzuziehen, sollte die SPD lieber darauf achten, dass sie nicht von der Schule fliegt.“

Weiter sagte Pentz: „Die Landesregierung und die sie tragenden Fraktionen haben bereits am Montag ihr Zeugnis von den Wählerinnen und Wählern erhalten. Nach einer dimap-Umfrage ist die schwarz-grüne Koalition mit 60 Prozent unangefochten die beliebteste Konstellation der Hessen, nur 34 Prozent wünschen sich eine andere Zusammensetzung. In der Sonntagsfrage würden CDU und GRÜNE zusammen eine deutliche Mehrheit von 55 Prozent erreichen, SPD, FDP und Linke kommen zusammen lediglich auf 39 Prozent“

Themengebiet: Allgemeines