Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

20.07.2015 - Land
Kultusminister Alexander Lorz: Leonardo steht für Ideenreichtum, Qualität, Leistung und Spaß an Team-Work

Hessens Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz hat am Sonntag im Rahmen einer feierlichen Abschluss-Gala im Wiesbadener Kurhaus den diesjährigen Gewinnern des Leonardo-Schulpreises 2015, dem Wiesbadener „Schul-Oscar“, zu ihren eingereichten Projekten und Beiträgen gratuliert. Vor Schülerinnen und Schülern, Sponsoren und zahlreichen prominenten Gästen aus Wiesbaden und den Medien sagte Lorz: „Als Hessischer Kultusminister bin ich stolz, heute Abend im Kurhaus zu Gast zu sein und die herausragenden Projekte von Wiesbadener Schulen würdigen zu dürfen. Leonardo steht für Ideenreichtum, Qualität, Leistung und Spaß an Team-Work – und das alles in der Schule! Mein Dank gilt daher allen beteiligten Schülerinnen und Schüler, aber auch den Sponsoren und natürlich den Organisatoren für ihr Engagement. Besonders freut mich der Aspekt, dass sich der Preis in diesem Jahr dem gesellschaftlich so wichtigen Thema der Inklusion widmet.“

Hintergrund

Leonardo 2015 ist ein Wettbewerb der Wiesbaden Stiftung für Wiesbadener Schulen. Er wurde im Jahr 2005 ins Leben gerufen und wird in den acht Kategorien Medien & Digitales, Theater, Musik, Soziales, Technologie & Umwelt, Ideen für Wiesbaden, Wirtschaft sowie Kunst & Design verliehen. Der Wettbewerb findet in der Regel alle zwei Jahre statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler/innen der Jahrgangsstufen 7-13 von Wiesbadener Schulen.

Links: 

Themengebiet: Schule, Auszeichnung