Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

11.06.2015 - Land
Staatsminister Axel Wintermeyer: Zukunftsthemen erfordern Kooperation

Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, hat heute einen Zuwendungsbescheid über 75.000 Euro an den Landkreis Marburg-Biedenkopf überreicht. Das Land Hessen unterstützt damit die Kooperation des Landkreises mit der Stadt Biedenkopf und der Gemeinde Lahntal in den Bereichen Integration und demografischer Wandel. „Gerade Zukunftsthemen wie diese erfordern Weitsicht und Kooperation. Hier müssen benachbarte Kommunen, Städte und Gemeinden Hand in Hand arbeiten, um langfristige Lösungen zu finden“, sagte der Chef der Staatskanzlei.

„Kooperationen sind Gewinn für Kommunen und Bürger“

Hessen unterstützt mit der Rahmenvereinbarung zur Interkommunalen Zusammenarbeit als einziges Bundesland die gemeinsame Aufgabenwahrnehmung von Städten und Gemeinden. Fast 150 Kooperationen haben seit 2008 eine Zuwendung erhalten. „Die Landesregierung hat schon über zehn Millionen Euro Fördermittel bewilligt. Damit unterstützen wir die Kommunen und Städte, die gemeinsam mehr erreichen wollen. Auch mit Rat und Tat steht das Land ihnen zur Seite und hat dafür eigens das Kompetenzzentrum für Interkommunale Zusammenarbeit gegründet“, sagte der Chef der Staatskanzlei. Der Landkreises Marburg-Biedenkopf, die Stadt Biedenkopf und die Gemeinde Lahntal setzen sich in Zukunft gemeinsam für eine bessere Integration von Menschen mit Migrationshintergrund ein. Auch in anderen Bereichen ist die interkommunale Zusammenarbeit auf dem Vormarsch und die Zahl der Anträge steigt stetig an. „Ob in der Verwaltung oder beim Tourismus, der Energie oder Bevölkerungsentwicklung: Die Kooperationen sind ein Gewinn für die Kommunen und ihre Bürgerinnen und Bürger“, betonte Staatsminister Axel Wintermeyer in Marburg.

Themengebiet: Kommunales, Förderung