Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

01.06.2015 - Land
Innenminister Peter Beuth: Das Land Hessen unterstützt die Städte und Gemeinden bei der Anschaffung neuer Löschfahrzeuge

Anlässlich seines Besuchs auf dem Platz der Hilfsorganisationen in der Hessentagsstadt 2015 hat Innenminister Peter Beuth sechs neue Feuerwehrfahrzeuge übergeben. Die Löschwagen werden in Butzbach (Wetteraukreis), den Gemeinden Edermünde und Gilserberg (Schwalm-Eder-Kreis), Waldeck und Diemelsee (Waldeck-Frankenberg) sowie Söhrewald (Landkreis Kassel) zum Einsatz kommen.

„Brandschutzförderung bedeutet für uns neben der wichtigen Förderung der Einsatzkräfte auch, in die modernste Technik unserer Feuerwehren zu investieren. Deshalb unterstützt das Land Hessen die Städte und Gemeinden bewusst bei der Anschaffung neuer Fahrzeuge, so dass die Feuerwehren vor Ort ihre wichtige Aufgabe bestmöglich ausführen können“, so der Minister.

Die hessischen Feuerwehren seien Symbole der gelebten aktiven Bürgergesellschaft in Hessen. „Sie übernehmen hoheitliche Aufgaben und Verantwortung für uns alle. Aber sie leisten darüber hinaus noch viel mehr: Die Feuerwehren verbinden Menschen und geben Ihnen die Möglichkeit, sich für den Nächsten zu engagieren“, betonte der Hessische Innenminister.

Das Hessische Innenministerium hat für den Hessentag 2015 einen Schwerpunkt auf die Arbeit der Feuerwehren in Hessen gelegt. „Die Bedeutung des größtenteils freiwilligen Engagements kann nicht zu hoch bewertet werden“, sagte der Minister. Die Jugendfeuerwehr, die Nachwuchsschmiede der Feuerwehren, stellt sich am Stand des Innenministeriums auf der Landesausstellung mit  Mitmachaktionen und Informationen für junge und ältere Gäste vor.

Hintergrund zu den Fahrzeugübergaben:

  • Die Gemeinden Butzbach (Stadtteil Münster), Gilserberg (Ortsteil Heimbach) und Waldeck (Stadtteil Höringhausen) erhalten je ein „Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser“ (TSF-W) im Wert von je 33.308,10 Euro.
  • Edermünde (Ortsteil Grifte) und Söhrewald (Ortsteil Wellerode) werden mit einem Löschfahrzeug 10 KatS (LF 10 KatS) im Wert von jeweils 94.519,73 Euro ausgestattet.
  • Diemelsee (Ortsteil Adorf) verfügt künftig über ein neues Staffellöschfahrzeug (StLF 20). Das Land fördert die Anschaffung mit einer Zuwendung von 72.000 Euro (40 Prozent der Gesamtkosten).
Themengebiet: Feuerwehr, Sicherheit