Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

12.05.2015 - Land
Staatsminister Axel Wintermeyer: Programm für den Hessentag 2015 in Hofgeismar

„Vom 29. Mai bis zum 7. Juni ist Hofgeismar die heimliche Hauptstadt Hessens“, sagte der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, bei der Programmvorstellung für den diesjährigen Hessentag. „Hier kommen die Menschen zusammen, um gemeinsam zu feiern, sich auszutauschen und mehr über unser schönes Land zu erfahren.“ Gemeinsam mit Bürgermeister Markus Mannsbarth hat der Staatsminister heute das Programm für das 55. Landesfest präsentiert. „Es wird 731 Veranstaltungen für Jung und Alt geben, eine bunte Mischung aus Tradition und Moderne, Information und Unterhaltung. Institutionen des Landes werden ebenso vertreten sein wie Vereine, Verbände und Schulen. Gemeinsam werden sie für abwechslungsreiche Tage auf dem traditionsreichsten und ältesten deutschen Landesfest sorgen“, sagte der Chef der Staatskanzlei. Das Programmheft wird in einer Auflage von 100.000 Exemplaren ab sofort kostenlos verteilt. Außerdem steht es unter www.hessentag.de zum Download bereit.

Das Fest der kurzen Wege

„Es wird das Fest der kurzen Wege“, betont Bürgermeister Markus Mannsbarth. „Von der Hessentags-Straße und dem Weindorf aus können die Besucher alle Veranstaltungsorte schnell und bequem erreichen.“ Zwischen Festplatz und Hessentags-Arena, Stadthalle und Festzelt warten unzählige Angebote auf die Besucher. Auf der Kulturbühne etwa, wo Tanz und Musik aus unterschiedlichen Epochen und Kulturen aufgeführt werden. Auch die Sonderschau ‚Natur auf der Spur‘ mit ihren vielen Mitmach- und Erlebnisaktionen ist ein echtes Highlight des Landesfestes.

„Ein weiterer Besuchermagnet wird die Landeausstellung sein, auf der sich 200 Aussteller auf über 20.000 Quadratmetern präsentieren. Darunter sind neben der Hessische Landesregierung und ihren Ministerien auch zahlreiche Unternehmen aus Industrie, Gewerbe, Handwerk, Handel, Dienstleistung und Touristik sowie weitere hessische Institutionen, Verbände und Vereine“, sagte Staatsminister Axel Wintermeyer. „In diesem Jahr feiern wir nicht nur den 55. Hessentag, sondern auch 25 Jahre Deutsche Einheit. Die Landesausstellung steht ganz im Zeichen dieses Jubiläums und wird das Thema unter anderem mit der Dokumentar-Revue ‚Auf der Mauer – Szenen aus Innerdeutschland‘ aufgreifen. Wer bisher noch keine Gelegenheit hatte, die Wanderausstellung ‚Grenzen überwinden‘ aus nachgebildeten Mauerelementen zu sehen, kann dies in der diesjährigen Landesausstellung nachholen. Außerdem werden die ‚Einheitsmännchen‘ Station in Hofgeismar machen, bevor sie ihre Deutschlandreise fortsetzten“, so der Chef der Staatskanzlei.

Mehr als 90% der Veranstaltungen sind kostenfrei

„Für alle jungen Besucher hält das dm-Kinderland ein buntes Programm und viele Überraschungen bereit. Hier können sie toben, staunen und viele fantastische Geschichten nacherleben. Kinderkommissar Leon lädt außerdem alle Kinder ins Polizeibistro ein und im ‚Trachtenland Hessen‘ gibt es Märchen- und Theateraufführungen für unsere jungen und jung gebliebenen Gäste“, betonte Staatsminister Axel Wintermeyer. Auch der Sport kommt auf dem Hessentag nicht zu kurz: Beim „Festival des Sports“ können Interessierte Shows besuchen und von Armbrustschießen bis Zumba viele Sportarten selbst ausprobieren. Außerdem zeigen die Traditionsmannschaften von Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund auf dem Hessentag ihr Können. „Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer und das Engagement der Sponsoren wäre ein solches Programm nicht möglich“, stellt Bürgermeister Markus Mannsbarth fest. „Mehr als 90 Prozent der Veranstaltungen sind für die Besucher kostenfrei.“

Abwechslungsreiche Unterhaltung bieten auch die Rundfunk- und Fernsehübertragungen aus dem hr-Treff und die vielen Konzerte, Wettbewerbe und Shows im Polizei-Bistro. Abends locken die große Open Air-Bühne der Hessentags-Arena und das Festzelt Tausende von Musikbegeisterten an. Den Auftakt bildet die YOU FM Night, bei der unter anderem Max Herre und Clueso auftreten werden. Außerdem stehen Stars wie die diesjährigen „ECHO“-Gewinner Herbert Grönemeyer, Revolverheld und Andrea Berg auf den Bühnen. Einer der größten Publikumsmagneten auf dem Hessentag ist seit einigen Jahren die „Just White“ Party von Hit Radio FFH mit bekannten DJs und Pop-Stars, bei der alle Gäste in weiß kommen sollten. „Wir starten jetzt in den Endspurt im Kartenverkauf“, sagte Bürgermeister Markus Mannsbarth. „Es gibt für viele Konzerte und Liveshows noch die Möglichkeit, dabei zu sein.“

Social Media-Kanäle und Infoportal des Landes

„Auch in diesem Jahr werden die Social-Media-Reporter der Staatskanzlei auf dem Hessentag unterwegs sein und über die großen und kleinen Highlights berichten“, sagte Staatsminister Axel Wintermeyer. „Alle Interessierten können auf den Social Media-Kanälen des Landes und über das Informationsportal www.hessen.de das Geschehen auf dem Hessentag verfolgen. Videos von besonderen Veranstaltungen, Interviews und Einblicken werden auf unserem Youtube-Kanal zu sehen sein.“ Vor Ort wird es in der Landesausstellung außerdem eine „Social Media Wall“ geben, die in Echtzeit das Echo des Hessentags in den sozialen Medien sichtbar macht, mit Bildern, Kommentaren und Anregungen unter dem Hashtag #Hessentag.

Themengebiet: Hessentag, Veranstaltung