Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

13.03.2015 - Land
Staatsminister Wintermeyer und Bürgermeister Benner: Logo für den Hessentag 2016 in Herborn

Gemeinsam haben heute der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, und Bürgermeister Hans Benner das Logo für den Hessentag 2016 präsentiert. „So bunt ist das Leben“ wird das Motto des 56. Hessentages lauten. Herborn richtet nach 1986 den Hessentag zum zweiten Mal aus. Die Stadt freut sich darauf, vom 20. bis 29. Mai 2016 erneut Gastgeber des größten und ältesten deutschen Landesfestes zu sein.

„Das Motto für den Hessentag 2016 greift die besonders fröhliche Identität Herborns auf. Das Logo ist der erste, optische Botschafter und als Marke sehr wichtig. Zudem unterstützt es die Verbreitung der positiven Stimmung hin zum Hessentag. Die Hessische Landesregierung freut sich schon jetzt auf ein buntes, lebendiges und informatives Fest in Herborn, das den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm bietet“, sagte Staatsminister Wintermeyer in Herborn.

Freude, Dynamik, Farbe und Action

Bürgermeister Hans Benner ist mit dem Logo sehr zufrieden: „Im Veranstaltungsplakat verbinden sich Freude, Dynamik, Farbe und Action. Genauso stellen wir uns unseren Hessentag 2016 vor.“

Gleichzeitig spiegelt sich die Stadt mit ihren vielen Facetten im farbenfrohen Design: Im Zentrum stehen die prägenden Silhouetten von Rathaus, Stadtkirche und Schloss, den historischen Wahrzeichen von Herborn. Sie sind in den Stadtfarben Blau, Gelb und Rot gehalten. Die geschwungenen horizontalen Linien symbolisieren die Dynamik der lebensfrohen Stadt. Stilisierte Natur- und Kulturlandschaften in unterschiedlichen Grünvariationen und die in hellblau dargestellte, sich durch die Stadt schlängelnde Dill rahmen das Logo ein. Entwickelt wurde es durch die Agentur Ideegrafik aus Mittenaar.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren

In Herborn selbst und in den benachbarten Kommunen der Region laufen die Vorbereitungen für den Hessentag im kommenden Jahr bereits auf Hochtouren. Die Stadt im Lahn-Dill-Kreis zählt rund 20.000 Einwohner und ist für ihre Gastfreundschaft bekannt. Die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkbauten und dem Schloss aus dem 14. Jahrhundert locken jedes Jahr unzählige Besucher an. Hinzu kommt die landschaftliche Schönheit der Region, die nicht nur Wanderer bei Tagestouren oder auf Fernwanderwegen wie dem Rothaarsteig und dem Westerwald-Steig erleben können. Auch für Radfahrer ist Herborn ein Tor zum Westerwald. „Eine schönere Kulisse für den Hessentag 2016 könnten wir uns kaum wünschen“, freut sich Axel Wintermeyer.

Themengebiet: Hessentag