Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

26.02.2015 - Land
Kunst- und Kulturminister Boris Rhein: Wir müssen das historische Erbe pflegen und bewahren

Archäologische Funde für Museum KeltenKeller

Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute dem Museum KeltenKeller in Biebertal-Rodheim restaurierte archäologische Fundstücke für die Dauerausstellung übergeben. Zu den Funden gehört beispielsweise ein keltisches Pferdegeschirrensemble oder auch ein römisches Hackamore.

Das historische Erbe pflegen und bewahren

„Der Boden Hessens ist sein größtes Archiv und beinhaltet unermesslich viele archäologische Objekte, die uns über zurückliegende Epochen und ihre Menschen informieren. Dieses historische Erbe unseres Landes ist aber auch eine Verpflichtung. Wir müssen es vor allem pflegen und bewahren und der Öffentlichkeit angemessen präsentieren“, so Kunst- und Kulturminister Boris Rhein.

Der Grundstückseigentümer (Fürstenhaus Solms-Hohensolms-Lich) sowie der Ausgräber (Archäologie im Gleiberger Land e.V.) verzichten auf ihre Besitzansprüche. Damit ist die Präsentation der Fundstücke in der Dauerausstellung erst möglich.

Verantwortungsvoller Umgang mit der Vergangenheit

„Für mich sind diese Schenkungen ein beispielhaftes Zeugnis von verantwortungsvollem Umgang mit der historischen Vergangenheit unseres Landes“, erklärte Kunst- und Kulturminister Boris Rhein abschließend.

Themengebiet: Kunst und Kultur