Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

24.02.2015 - Europa
Europaministerin Lucia Puttrich: Präsentation der Initiative „My Europe“

Projekt des Frankfurter Zukunftsrates zu Gast in der Vertretung des Landes Hessen in Brüssel

Als „Beispiel für ein gelebtes Europa“ bezeichnet die Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Lucia Puttrich, das Projekt des Frankfurter Zukunftsrates „My Europe“, in dessen Rahmen Jugendliche mit Politikern, Professoren, Wirtschaftsvertretern und Journalisten über Europa debattieren. „Für die Generation unserer Kinder und Enkel – die Kriegszeiten nur aus den Geschichtsbüchern kennen und nicht wissen wie es war, an den Grenzbäumen zu warten, um zu unseren europäischen Nachbarn und Freunden zu gelangen – ist es unerlässlich, mit uns über Europa zu diskutieren. Nur so können wir ihnen den europäischen Mehrwert erklären und sie für die europäische Idee begeistern“, sagte die Ministerin. „Es freut mich, dass es sich ausgerechnet ein hessisches Projekt auf die Fahne geschrieben hat, Jugendlichen das einzigartige Friedensprojekt Europa zu erläutern und ihnen den europäischen Gedanken näher zu bringen“, so Puttrich.

„Europa – besser als sein Ruf?!“

Im Rahmen von „My Europe“ kommen in diesem Jahr rund 70 belgische Schülerinnen und Schüler in Brüssel mit hochrangingen Repräsentanten der belgischen Wirtschaft und des Finanzbereichs (Belgische Nationalbank) zusammen, debattieren mit dem Rektor des Europakollegs in Brügge und treffen Vertreter der belgischen Presse. Höhepunkt des zweitägigen Projekts ist die Einladung von Ministerin Puttrich zur Veranstaltung „Europa – besser als sein Ruf?!“ am 24. Februar um 19 Uhr in der Vertretung des Landes Hessen bei der EU, 21 Rue Montoyer, 1000 Brüssel.

Im Rahmen der Veranstaltung wird My Europe vorgestellt und es diskutieren Mark Weinmeister, Hessischer Staatssekretär für Europaangelegenheiten, Prof. Dr. Manfred Pohl, Initiator des Projekts „My Europe“, Vertreter der belgischen Wirtschaft sowohl Nikolaos Bellos, EU-Korrespondent der griechischen Zeitung „Naftemporiki“, als auch der hessische Europaabgeordnete Michael Gahler, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des EP, und Noora Löfström, Direktorin des Erasmus Studenten-Netzwerks. 

Themengebiet: Europa, Europapolitik