Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

19.02.2015 - Land
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer legt Zahlen zum Kommunalen Finanzausgleich 2015 vor

„Das Land wird den Kommunen mit dem KFA 2015 mehr Geld denn je überweisen. Der Kommunale Finanzausgleich steigt in diesem Jahr erneut auf 4,012 Milliarden Euro1. Ein neues Allzeithoch“, erklärte Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer heute in Wiesbaden bei der Veröffentlichung der Zahlen für das laufende Jahr. Gegenüber dem bisherigen Rekordjahr 2014 erhöht sich der KFA damit um weitere 65 Millionen Euro. Dies ist auch auf die gute Entwicklung der Steuereinnahmen zurückzuführen. „Unsere Landkreise, Städte und Gemeinden werden wie nie zuvor vom Finanzausgleich profitieren. Eine gute Nachricht für die Kommunale Familie, aber auch für uns. Ein starkes Land braucht unabdingbar starke Kommunen“, so der Minister.

Zum letzten Mal wird der KFA 2015 nach dem Steuerverbundsystem berechnet. „Ab kommendem Jahr gilt dann das neue, bedarfsorientierte Modell des KFA2016, das wir in intensivem Dialog mit den kommunalen Vertretern entwickelt haben“, erläuterte Schäfer. „Da geht die Rekordjagd weiter. 2016 wird der KFA noch deutlicher über 4 Milliarden Euro liegen: bei 4,3 Milliarden Euro.“

Bei dieser Summe handelt es sich um die so genannte KFA-Ausgleichsmasse, die um die Kompensationsumlage in Höhe von rund 97,2 Millionen Euro bereinigt wurde.

Themengebiet: Kommunales, Finanzen