Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

03.11.2014 - Land
Wissenschafts- und Kunstminister Boris Rhein hat Dr. Martin Peltzer das Bundesverdienstkreuz am Bande ausgehändigt

Wissenschafts- und Kunstminister Boris Rhein hat am Montag Dr. Martin Peltzer das Bundesverdienstkreuz am Bande ausgehändigt. Der 83-Jährige erhält die Auszeichnung für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement im kulturellen Bereich.      

Wissenschafts- und Kunstminister Boris Rhein: „Dr. Martin Peltzer gehört seit über 30 Jahren dem Vorstand der Georg und Franziska Speyer´schen Hochschulstiftung an, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Wissenschaft, Kunst sowie Fortbildung in Frankfurt zu pflegen und zu fördern. Darüber hinaus setzt er sich vorbildlich für das Deutsche Filmmuseum sowie die Schirn Kunsthalle ein. Ich freue mich sehr, diese Auszeichnung für solch bemerkenswertes Engagement im kulturellen Bereich zu überreichen.“

Dr. Martin Peltzer absolvierte von 1950 bis 1952 eine Banklehre, studierte anschließend Jura und Sprachen in Paris und Freiburg. Nach der Zweiten Juristischen Staatsprüfung im Jahre 1960 war er ein halbes Jahr in New York tätig sowie im Anschluss in verschiedenen Leitungsfunktionen für die Deutsche Bank. Seit dem Jahre 1971 ist Dr. Martin Peltzer als Rechtsanwalt und von 1973 bis 2011 als Notar tätig.

„Dr. Martin Peltzer hat diese besondere Auszeichnung verdient, er ist ein würdiger Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande“, erklärte Wissenschafts- und Kunstminister Boris Rhein abschließend.

Themengebiet: Auszeichnung