Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

01.10.2014 - Land
Kunst- und Kulturminister Boris Rhein: 139.000 Euro für KulturRegion FrankfurtRheinMain

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt die KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH mit einer Förderung in Höhe von 138.706 Euro. Die KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH ist ein freiwilliger, Bundesländer übergreifender Zusammenschluss von 40 Städten, Kreisen und dem Regionalverband in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Kunst- und Kulturminister Rhein: „Die spannenden Initiativen der KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH helfen nicht nur, unsere Kulturgeschichte zu erfahren und zu verstehen. Sie sind auch ein wichtiger Bestandteil unseres Standortmarketings im Hinblick auf die Attraktivität der Region für Tourismus und Unternehmen.“

Regionale Kultur vernetzen, bündeln und Angebote schaffen

Ziel der KulturRegion FrankfurtRheinMain ist es, die regionale Kultur zu vernetzen, zu bündeln und gemeinsam attraktive Kulturangebote zu schaffen. Sie zeigen die Region mit ihrer Vielfalt und ihren verschiedenen Facetten und schaffen Bewusstsein für ihre Schönheit und ihren kulturellen Reichtum.

Mit folgenden Projekten verfolgt die Institution mit ihren 40 Gesellschaftern aus Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern derzeit ihr Ziel, den kulturellen Reichtum der Region zu präsentieren: 

  • „Burgen, Schlösser und Paläste“      
  • „GartenRheinMain“
  • „Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes“
  • „Route der Industriekultur“
  • „Starke Stücke“
  • „Wegekultur“

Während das Projekt GartenRheinMain die regionale Gartenkunst präsentiert und den Bogen vom Klostergarten bis zum Regionalpark spannt, rückt bei Burgen, Schlösser und Paläste das architektonische Erbe des Rhein-Main-Gebiets in den Vordergrund. Das internationale Kindertheaterfestival Starke Stücke zeigt ausgewählte Theaterstücke für Kinder und Jugendliche, an die sie mit Theaterworkshops heranführt.

Themengebiet: Kunst und Kultur