Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

19.08.2014 - Land
Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz: Hessen belegt den dritten Platz im Dynamik-Ranking und den siebten Platz im Bildungsvergleich
Hessen gehört zu den dynamischsten Ländern bei der Bildungsverbesserung. Das ist das Ergebnis des aktuellen Bildungsmonitors im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. „Hessen belegt den dritten Platz im Dynamik-Ranking und den siebten Platz im Bildungsvergleich“, stellte Hessens Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz fest. „Das ist ein sehr ordentliches Ergebnis, aber wir haben auch noch Luft nach oben. Unser Ziel ist und bleibt selbstverständlich, bestehende Stärken des hessischen Bildungssystems weiter auszubauen und in den Bereichen, wo noch Handlungsbedarf besteht, nachzusteuern.“ Im Fokus stehe dabei der Ausbau der Ganztagsangebote. „Ab dem kommenden Schuljahr wird in sechs Modellregionen der ‚Pakt für den Nachmittag‘ vorbereitet“, sagte Lorz weiter. „Damit wollen wir in den kommenden Jahren die Bildungs- und Betreuungsangebote – insbesondere an den hessischen Grundschulen – weiter ausbauen.“

„Insgesamt können wir sehen, dass die Anstrengungen der vergangenen Jahre Früchte tragen“, so Lorz. „Die Investitionen in den Bildungsbereich zahlen sich aus. Insbesondere die Tatsache, dass wir in den vergangenen fünf Jahren noch einmal 2.500 Lehrerinnen und Lehrer neu eingestellt haben, während in anderen Ländern Lehrerstellen abgebaut worden sind, macht sich bei der Qualität der Bildung in Hessen bemerkbar. In den kommenden Jahren wollen wir die Qualität durch weitere Maßnahmen, u.a. bei der Lehrerbildung steigern. 
Themengebiet: Bildung