Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

23.05.2014 - Europa
Generalsekretär Manfred Pentz: Erfolgsgeschichte der Europäischen Union weiter fortschreiben

Der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, ruft die Bevölkerung auf am Sonntag an der Europawahl teilzunehmen. „Europa hat viel für uns getan. Wir wollen und müssen im Interesse der Menschen die Erfolgsgeschichte der Europäischen Union weiter fortschreiben. Europa hat sich in schwierigen Zeiten als Anker der Stabilität erwiesen. Das Europäische Parlament hat entscheidende Mitspracherechte bei der europäischen Gesetzgebung. Eine hohe Wahlbeteiligung wäre ein deutliches Signal für mehr Demokratie in Europa“, so Pentz.

„Europa ist das große Friedensprojekt unserer Zeit. Die Ukraine-Krise zeigt, dass wir eine starke Europäische Gemeinschaft brauchen, die geschlossen nach auftritt Die Entwicklung Europas ist für die persönliche Zukunft jedes Einzelnen wichtig. Deshalb werben wir für eine bessere Wahlbeteiligung und die Absage an alle Extremen von rechts und links. Die CDU steht zu einem geeinten Europa. Mit der erfolgreichen Politik unserer Kanzler von Konrad Adenauer über Helmut Kohl bis zu Angela Merkel haben wir bewiesen, dass die Union wie keine anderer Partei für ein vereintes Europa steht“, stellte Pentz fest.

„Hessen braucht starke Partner im Europäischen Parlament zur Durchsetzung hessischer Interessen. Die CDU ist die Europapartei Nummer eins und ein verlässlicher Partner unseres Bundeslandes. Nur gemeinsam werden wir unsere Vorstellungen von einem demokratischen, freien und sozialen Europa weiter ausbauen können“, betonte Pentz. Die Spitzenkandidaten der hessischen CDU sind Thomas Mann, Michael Gahler und Margarete Ziegler-Raschdorf.

Themengebiet: Wahlen, Europapolitik