Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

14.01.2014 - Land
Ministerpräsident Volker Bouffier schlägt Manfred Pentz als neuen Generalsekretär vor - "Manfred Pentz ist kompetent, fleißig und bestens dazu geeignet, sich für die Belange der CDU Hessen einzusetzen"
Der Landesvorsitzende der CDU Hessen, Ministerpräsident Volker Bouffier, hat Manfred Pentz zur Wahl als neuen Generalsekretär der CDU Hessen vorgeschlagen. Pentz soll auf Peter Beuth folgen, der als künftiger Staatsminister des Inneren und Sport der neuen Landesregierung angehören wird. „Manfred Pentz ist kompetent, fleißig und bestens dazu geeignet, sich landauf landab für die Belange der CDU Hessen einzusetzen. Bereits in jungen Jahren ist er von der CDU-Landtagsfraktion mit dem wichtigen Amt des Finanzpolitischen Sprechers betraut worden und hat sich dort bestens bewährt. Herr Pentz ist seit vielen Jahren kommunalpolitisch aktiv und Kreisvorsitzender der CDU Darmstadt-Dieburg. Als Generalsekretär wird er die Partei weiter auf die herausfordernden Aufgaben der Zukunft ausrichten und für den Europawahlkampf in diesem Jahr sehr gut vorbereiten. An dieser Stelle möchte ich Peter Beuth schon jetzt für seine hervorragende Arbeit als Generalsekretär danken. Er hat entschei denden Anteil daran, dass die CDU Hessen auch in den kommenden fünf Jahren die Landesregierung mit stellen kann“, sagte Bouffier.

Manfred Pentz erklärte: „Ich bedanke mich für das große Vertrauen, das mir unser Landesvorsitzender entgegen bringt und worüber ich mich sehr gefreut habe. Ich habe mich gerne bereit erklärt, diese neue Aufgabe zu übernehmen. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern möchte ich die CDU Hessen als erfolgreiche und moderne Volkspartei weiterentwickeln. Die Arbeit als Generalsekretär werde ich mit Freude, Zuversicht und Tatkraft anpacken.“

Hier finden Sie einen Lebenslauf des vorgeschlagenen Generalsekretärs der CDU Hessen, Manfred Pentz.
Themengebiet: CDU, Regierung