Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

22.10.2013 - Bund
18. Deutscher Bundestag konstituiert

Im Berliner Reichstag fand am heutigen Dienstag die konstituierende Sitzung des am 22. September gewählten 18. Deutschen Bundestages statt. Zentraler Tagesordnungspunkt des ersten Tages war die Wahl des Bundestagspräsidenten durch die 631 gewählten Abgeordneten. Der bisherige Amtsinhaber Norbert Lammert erhielt 591 Stimmen und ist damit alter und neuer Bundestagspräsident. Zuvor hatte der Bundestagsabgeordnete aus dem Main-Taunus-Kreis Prof. Dr. Heinz Riesenhuber in seiner Funktion als Alterspräsident traditionell die erste Sitzung der neuen Legislaturperiode eröffnet.

CDU und CSU stellen mit insgesamt 311 Mandatsträgern die stärkste Fraktion im neuen Bundestag. Dieser gehören allein 21 Abgeordnete aus Hessen an. 17 davon wurden in ihren Wahlkreise direkt gewählt, vier kamen über die Landesliste herein. Damit ist die CDU in allen hessischen Wahlkreisen - bis auf die Stadt Kassel - mit einer/m Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten.

---

Weitere Informationen zur konstituierenden Sitzung des Bundestages finden Sie unter der www.bundestag.de oder auch bei www.cducsu.de.

Die Rede des im Amt bestätigten Bundestagspräsidenten Norbert Lammert können Sie sich außerdem hier als Video ansehen.

Foto: CDU Deutschlands/Tobias Koch

Themengebiet: Wahlen, CDU