Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

17.07.2013 - Land
Peter Beuth: "Aufholjagd setzt sich fort - CDU bleibt auch weiterhin stabil die stärkste Partei"
„Die riesige Aufholjagd der letzten Monate setzt sich auch in der aktuellen Umfrage fort. Nachdem das bürgerliche Lager vor zwei Wochen noch knapp hinten gelegen hat, gibt es jetzt ein Patt. Die CDU bleibt auch weiterhin mit Abstand stabil die stärkste Partei in Hessen“, sagte der Generalsekretär der CDU Hessen, Peter Beuth, anlässlich der aktuellen Meinungsumfrage von Forsa, die heute in der  Frankfurter Neuen Presse erschienen ist.
 
„Die Bürgerinnen und Bürger erkennen an, dass die CDU-geführte Landesregierung für Wohlstand und Sicherheit steht. Wir haben Hessen zu einem Chancenland gemacht. Der konsensorientierte Stil von Bouffier ist gut für unser Land. Die Menschen trauen ihm und uns als CDU am meisten zu, mit den Herausforderungen unserer Zeit fertig zu werden und Lösungen zu finden. Wir setzen die richtigen Rahmenbedingungen für Jung und Alt, für Familien, Kinder und Jugendliche. 96 Prozent der Menschen fühlen sich wohl in Hessen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, wollen wir unsere erfolgreiche Regierungsarbeit fortsetzen. Bis dahin werden wir weiter mit einem klaren Profil als Volkspartei der Mitte um jede Stimme werben“, erklärte Beuth.

Umfrage Forsa (17.07.2013) zur Landtagswahl in Hessen

„Wir werden auch in den kommenden Wochen deutlich machen, dass SPD und Grüne eine hessenfeindliche Politik betreiben. Schäfer-Gümbel ist nur damit beschäftigt, Personaldebatten zu führen und Posten zu verteilen, die er gar nicht hat. Mit Steuererhöhungen will eine rot-grüne Regierung ausgerechnet den Menschen, die jeden Morgen aufstehen und zur Arbeit gehen, tief in die Tasche greifen. Mit ihrer Ablehnung der Klage gegen den Länderfinanzausgleich verrät die SPD aus Genossensolidarität die Interessen unseres Landes. Besonders deutlich wird der drohende Systemwechsel im Bereich der Bildungspolitik. Die SPD plant eine Einheitsschule statt der bewährten Schulvielfalt. Wir stehen für Verlässlichkeit statt Risiko“, so Beuth.
Themengebiet: CDU, Umfrage, Landtagswahl