Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

08.05.2013 - Land
Rolf Müller: "Praktizierter Dialog zwischen Fans, Vereinen und Polizei ist richtiger Weg gegen Gewalt"
Der Landtagsabgeordnete Dr. Rolf Müller sieht in dem in Hessen praktizierten Dialog zwischen Fußball-Fans, Vereinen und der Polizei ‚einen richtigen Weg, um der Fangewalt in Fußballstadien wirksam zu begegnen. Sowohl die zwei Mal pro Spielsaison stattfindende „Hessische Konferenz gegen Gewalt in Fußballstadien“ als auch die intensiven wöchentlichen Dialoge zwischen Polizei und den Vereinen sind gute Beispiele für den Versuch, die Fangewalt zu reduzieren“, sagte Müller, der auch Präsident des Landessportbundes ist. Die bestehenden Fanprojekte spielten dabei eine besondere Rolle, und er könne nur alle Vereine, die von Fangewalt betroffen seien, ermutigen, solche Projekte zu etablieren. „Die erfolgreichen Beispiele professioneller Fanarbeit in Frankfurt, Offenbach, Darmstadt, Wiesbaden und Kassel, die von der Landesregierung finanziell gefördert werden, können noch Nachahmer finden“, betonte Rolf Müller, der es bedauerte, dass es solche Einrichtungen geben müsse.
Themengebiet: Sport, Inneres