Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

25.03.2013 - Bund
CDU Deutschlands ruft zum Mitmachen am Regierungsprogramm auf

Die Bundestags- und Landtagswahlen rücken immer näher. Nach dem erfolgreichen Mitdenkforum in Hessen mit mehr als 1.000 Denkanstößen, die uns von Mitgliedern sowie Bürgerinnen und Bürgern zugesandt  oder auf Mitdenkforen in ganz Hessen eingebracht wurden, startet nun die Bundes-CDU eine ähnliche Mitmachaktion. Unter dem Titel "Was mir am Herzen liegt" sind alle Bürgerinnen und Bürgern aufgerufen, sich bei der Gestaltung des Wahlprogrammes der CDU Deutschlands einzubringen. Im Internet unter www.regierungsprogramm.cdu.de oder mit einer der über einer Millionen Postkarten kann sich jeder am Programm beteiligen. Die Mitmach-Aktion läuft bis Ende April.

"Die Menschen in unserem Land wollen nicht nur Empfänger politischer Botschaften sein", erläuterte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe den Ansatz des Dialogangebots. "Immer mehr wollen sich mit ihren Erfahrungen einbringen. Um gemeinsam erfolgreich bleiben zu können, wollen wir zuhören und die Anregungen und Ideen der Menschen aufnehmen", so Gröhe weiter.

Was mir am Herzen liegt

Die CDU setzt auf eine rege Beteiligung. "Sämtliche Rückmeldungen", betonte der CDU-Generalsekretär, "die uns online wie offline erreichen, werden von einem Redaktionsteam gesammelt und ausgewertet und werden so in die Erarbeitung des Regierungsprogramms von CDU und CSU mit einfließen."

Die Beteiligungsaktion "Was mir am Herzen liegt" orientiert sich an acht Leitthemen, die für die CDU die zentralen Herausforderungen der kommenden vier Jahre darstellen. Am 24. Juni 2013 werden die Parteivorsitzenden von CDU und CSU, Bundeskanzlerin Angela Merkel und der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer, das gemeinsame Regierungsprogramm der Öffentlichkeit in Berlin vorstellen.

---

Weitere Informationen zur Mitmach-Aktion "Was mir am Herzen liegt" finden Sie hier.
 

Themengebiet: Menschen, Wahlen, CDU