Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

22.02.2013 - Land
Peter Beuth: "Positive Bilanz der Energiewende in Hessen"


Der Generalsekretär der CDU Hessen, Peter Beuth, zieht eine positive Bilanz der Energiewende in Hessen: „Seit dem Hessischen Energiegipfel wurden über  80 Einzelmaßnahmen durchgeführt und das Energiezukunftsgesetz wurde von der Landesregierung verabschiedet. Damit befinden wir uns auf einem guten Weg hin zu einer Steigerung der Energieeffizienz, zu einem Ausbau der erneuerbaren Energien und zu einer Verbesserung der Energieeinsparungen.“ Damit die Energiewende aber gelingt, müsse gesichert sein, dass die zukünftige Energieversorgung gesellschaftlich akzeptiert, umweltschonend, sauber und bezahlbar ist, so Beuth.
 
Welche energiepolitischen Erfolge Hessen schon heute vorweisen kann, zeigt die „Energiebroschüre“, die Sie hier einsehen können.
 
Beuth betonte, dass in Zukunft weitere Maßnahmen folgen werden, um dem Bedürfnis der Menschen in Hessen nach einer sauberen, sicheren und bezahlbaren Energie gerecht zu werden. Allerdings dürfe die Energiewende nicht im Eilverfahren vorangetrieben werden: „Die Steigerung der Energieeffizienz und der Ausbau erneuerbarer Energien muss mit Augenmaß und Sachverstand erfolgen – Zeitdruck ist dabei kontraproduktiv“, so Beuth abschließend.
Themengebiet: Energie, CDU