Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

06.02.2013 - Land
Ralf-Norbert Bartelt: "Hessische Gesundheitsindustrie leistet einen wichtigen Beitrag beim Angebot an Arbeitsplätzen"

"Die Hessische Gesundheitsindustrie leistet mit 77.000 Arbeitsplätzen einen wichtigen Beitrag beim Angebot an hochqualifizierten Arbeitsplätzen. Wir begrüßen, dass die Landesregierung mit der ‚Initiative Gesundheitsindustrie Hessen‘ die wichtige Bedeutung dieser Branche für den Wirtschaftstandort Hessen in der Öffentlichkeit breiter bekanntmachen und weiter stärken will.  In Hessen  werden hochwertige Medizinprodukte für die ganze Welt produziert. Das kommt auch den Menschen in Hessen zu Gute“, erklärte der Gesundheitspolitische Sprecherder CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Ralf-Norbert Bartelt anlässlich der Pressekonferenz der Hessischen Landesregierung zur Vorstellung der ‚Initiative Gesundheitsindustrie Hessen‘. 

"Der Gesundheitsstandort Hessen kann sich wirklich sehen lassen. Neben vielen großen, internationalen Unternehmen sind auch viele kleine- und mittelständische Unternehmen in diesem Bereich tätig. Die Exportquote liegt hier bei 64 Prozent. Und auch im Bereich der Forschung spielt Hessen eine große Rolle. Hier kommt es auch auf das Zusammenspiel zwischen Pharma- und Chemiebranche an. Und dazu leistete die ‚Initiative Gesundheitsindustrie Hessen‘ einen wichtigen Beitrag, indem sie die Unternehmen der Gesundheitsindustrie mit Vertretern aus Forschung und Wissenschaft sowie der IG Bergbau, Chemie, Energie und dem Verband der Chemischen Industrie vernetzt. Das Wohl der Patientinnen und Patienten steht auch hierbei im Mittelpunkt.  Hessen profitiert also mehrfach von dem Gesundheitsstandort: Zum einen durch eine Vielzahl an Unternehmen und Arbeitsplätzen aber auch und vor allem durch eine gute medizinische Versorgung der Bürgerinnen und Bürger“, so der CDU-Gesundheitsexperte. 

Themengebiet: Gesundheit