Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

30.11.2012 - Land
Ihre Denkanstöße sind gefragt!


Am dem 9. Januar 2013 startet das Mitdenkforum der CDU Hessen, in dessen Rahmen alle Interessierten herzlich eingeladen sind, sich aktiv in die Arbeit am Landtagswahlprogramm der CDU Hessen einzubringen. Ab sofort finden Sie auf der Webseite der CDU Hessen unter der Rubrik "Mitdenkforum Hessen" sowie auf den Facebook-Profilen des CDU-Landesvorsitzenden, Ministerpräsident Volker Bouffier, und der CDU Hessen Informationen zur Programmarbeit der CDU Hessen.

Ab dem 09. Januar sind Sie herzlich eingeladen, sich über unsere Webseite www.mitdenkforum-hessen.de in den Programmprozess der CDU Hessen zur Landtagswahl 2013/2014 einzubringen. Daneben möchten wir Ihnen aber auch die Möglichkeit geben, uns auf Veranstaltungen in ganz Hessen Ihre Ideen, Anregungen und Denkanstöße persönlich mitzuteilen und diese mit uns in Workshops zu diskutieren. Das erste Mitdenkforum findet am 19. Januar 2013 in Mittelhessen statt. Es folgen am 02. Februar Kurhessen-Waldeck, am 16. Februar Osthessen, am 23. Februar Rhein-Main, am 02. März Südhessen und am 09. März Westhessen. Jeweils zwischen 10:00 und 14:00 werden Sie mit Ministern, Staatssekretären, Abgeordneten und allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern an der Zukunft unseres Landes arbeiten.

Nachdem die CDU Hessen mit der CDU Zukunftswerkstatt2025 bereits gute Erfahrungen mit neuen Formaten direkter Bürgerbeteiligung gesammelt hat, soll nun auch die programmatische Arbeit am Wahlprogramm allen Interessierten offen stehen. „Die CDU Hessen geht aus einer starken Position in die bürgeroffene Programmarbeit. Wir haben ein festes Wertefundament, auf dessen Basis wir eine moderne und erfolgreiche Politik für Hessen machen. Keine Partei ist so stark in allen Bereichen der Gesellschaft verankert, wie die CDU. Hieraus wollen wir auch inhaltlich profitieren“, so der Vorsitzende der Programmkommission, Staatssekretär Ingmar Jung.

Am 09. November hatte sich die Programmkommission für die Landtagswahl zur konstituierenden Sitzung getroffen. Sie soll die Beteiligungsformate des Mitdenkforums inhaltlich begleiten und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern am Wahlprogramm arbeiten. Der Vorsitzende der Programmkommission, Staatssekretär Ingmar Jung, und Generalsekretär Peter Beuth präsentierten das Konzept der bürgeroffenen Programmarbeit. „Die CDU ist die Volkspartei in Hessen. Wir haben in den letzten Jahren viel erreicht und wollen unsere erfolgreiche Politik für und mit allen Menschen in Hessen fortsetzen. Ich freue mich darauf, im direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern neue Denkanstöße zu sammeln“, fasste  Generalsekretär Peter Beuth die Beratungen des Gremiums zusammen.
Themengebiet: Internet, Wahlen, CDU