Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

29.08.2012 - Land
Christean Wagner: "Manfred Sutter war ein engagierter Christdemokrat und hat sich um die CDU große Verdienste erworben"
„Wir trauern als CDU-Landtagsfraktion um Manfred Sutter. Der engagierte Christdemokrat hat sich um die CDU große Verdienste erworben. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind in diesen Stunden bei seiner Frau und seiner Familie“, sagte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Christean Wagner, anlässlich des Todes von Manfred Sutter. Der frühere CDU-Landtagsabgeordnete und Staatssekretär im Hessischen Kultusministerium war am vergangenen Mittwoch nach langer schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren gestorben.
 
„Manfred Sutter zeichnete seine hohe soziale Kompetenz aus, die er insbesondere als Sozialdezernent der Stadt Frankfurt unter Beweis stellen konnte. Er hat die Menschen stets gleich behandelt, unabhängig ihrer gesellschaftlichen Stellung. Mit seiner hohen Führungskompetenz und Fachkenntnis hat Manfred Sutter entscheidende Beiträge zur Effizienz der öffentlichen Verwaltung auf Landes- und Stadtebene geleistet. Als Person hat er zudem den Wechsel von Politik und Wirtschaft verbunden. Wir werden ihn als CDU-Landtagsfraktion in guter Erinnerung behalten“, so Wagner.
 
Manfred Sutter wurde am 11. März 1943 in Weinheim geboren. Der Jurist war bis 1989 hauptamtlicher Stadtrat in Frankfurt. Von 1989 bis 1991 war Manfred Sutter Staatssekretär im Hessischen Kultusministerium unter dem damaligen Staatsminister Dr. Christean Wagner. Von 1991 bis 1992 war er Mitglied der CDU-Landtagsfraktion im Hessischen Landtag. Seit 192 war er Geschäftsführer des Dualen Systems Deutschland (DSD) in Bonn.
Themengebiet: CDU