Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

27.07.2012 - Land
Heute werden die Olympischen Spiele 2012 eröffnet - 19 Hessen gehen auf Medaillenjagd
„Ich drücke unseren hessischen Olympioniken die Daumen. Die sieben Athletinnen und zwölf Athleten starten in mehr als zehn unterschiedlichen Disziplinen. Ich wünsche allen erfolgreiche und friedliche Spiele mit einzigartigen Erlebnissen“, so Sportminister Boris Rhein kurz vor der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2012 in London.

Die Bandbreite der Disziplinen unter den hessischen Olympiateilnehmern ist vielseitig. Leichtathleten, Schwimmer, Schützen, Tischtennisspieler und Ruderer verstärken das Deutsche Olympiateam. „Es ist eine starke hessische Gruppe die in London für Deutschland um Medaillen kämpft. Ganz besonders freut mich, dass auch sechs Polizistinnen und Polizisten unserer Sportfördergruppe den Sprung in den Olympiakader geschafft haben und ihnen nun ein einzigartiger Höhepunkt in ihrer Sportkarriere bevorsteht“, freut sich Boris Rhein.

Das Innenministerium hat mit der Einrichtung der Sportfördergruppe im September 2005 ein Modell ins Leben gerufen, das optimale Rahmenbedingungen für Spitzensportlerinnen und Spitzensportler bietet. Die sechs hessischen Polizistinnen und Polizisten aus dem Olympiateam sind:

Marco di Carli (Schwimmen 4 x 100 m Lagen sowie 4 x 100 m Freistil),
Ariane Friedrich (Hochsprung),
Benjamin Jonas (4 x 400 m Staffellauf),
Katrin Klaas (Hammerwurf),
Jenny Mensing (100 m und 200 m Rücken) und
Christian Reitz (25m Schnellfeuerpistole).

Die weiteren hessischen Olympioniken sind:

Pascal Behrenbruch (Zehnkampf),
Timo Boll (Tischtennis),
Steffen Gebhardt (Moderner Fünfkampf),
Jan-Philipp Glania (Rücken, Schmetterling),
Marcel Hacker (Rudern, Einer),
Fabian Hambüchen (Turnen),
Betty Haidler (Hammerwurf),
Julian Justus (Sportgewehr),
Christiane Klopsch (Hürdenlauf),
Marco Koch (Brust),
Jan Felix Knobel (Zehnkampf),
Gesa Felicitas Krause (Mittelstrecke und Hindernis),
Irina Mikitenko (Marathonlauf).

„Die Hessische Landesregierung und alle olympiabegeisterten Hessinnen und Hessen fiebern mit unseren Sportlerinnen und Sportlern durch die Zeit der Olympiade 2012. Wir wünschen viel Erfolg und wir freuen uns besonders über die ein oder andere Medaille“, so Sportminister Rhein abschließend.

Themengebiet: Sport