Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

20.03.2012 - Land
"Hessen blüht!" - Staatsminister Michael Boddenberg zu Besuch beim Zentrum für Vermögensberatung
Im Rahmen der Informationskampagne “Hessen blüht!“ besuchte Staatsminister Michael Boddenberg das Zentrum für Vermögensberatung (ZVB) in Marburg, welches sich als Ausbildungs-, Kongress- und Erlebnisstätte der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) präsentiert. Der Aufsichtsratvorsitzende der DVAG, Bundesminister a. D. Friedrich Bohl, begleitete den Besuch des Staatsministers, ebenso wie die beiden stellvertretenden Vorsitzenden der CDU Marburg-Biedenkopf, Stefan Heck und Werner Waßmuth.
 
Durch das etwa 2.800 m2 große Firmengelände führte Hartmut Thiel vom ZVB. Dieses feierte am 11. November 2011 seine Eröffnung und bietet neben zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten für Vermögensberater eine hochmoderne Museums- und Informationslandschaft, welche sich in die “Erlebniswelt“ und das “Haus der Gründer“ gliedert. Bundesrats-Minister Boddenberg und die anderen Besucher konnten sich hier ein ausführliches Bild über die Unternehmensgeschichte und die Errungenschaften der Gründerfamilie Pohl machen.
 
Die Errichtung des neuen Standortes des ZVB hat für Marburg und seine Umgebung einen hohen wirtschaftlichen und sozialen Stellenwert. Die DVAG ist mit 5,5 Millionen Kunden und über 37.000 Vermögensberatern der größte und bedeutendste eigenständige Finanzvertrieb Deutschlands. Das Zentrum “stellt einen wichtigen Ort der Begegnung dar“, so Bohl. Der neue Standort stärkt die heimische Wirtschaft durch die Schaffung zahlreicher Arbeitsplätze. Auch bewirkt die Errichtung des Zentrums eine erhebliche Aufwertung des Stadtgebiets Marburg-Nord. Prof. Dr. Reinfried Pohl, Gründer der DVAG, tätigte zahlreiche Investitionen in der Stadt Marburg, unter anderem in das Hotel “Rosenpark“. Staatsminister Michael Boddenberg beschrieb Pohl als erfolgreichen Unternehmer, der “seine Wurzeln nie vergessen hat“.
 
Zur Informationswoche "Hessen blüht!“:

In dieser Woche stellt die CDU Hessen an zahlreichen Beispielen heraus, dass die CDU-geführte Landesregierung den Menschen in unserem Land gut tut. Neben der Wirtschafts- und Verkehrspolitik stehen die Sozial-, die Bildungs-, die Umwelt- und die Innenpolitik auf der Agenda der Informationswoche, ebenso wie die Schuldenbremse und die Konsolidierung der Haushalte.

Weitere Informationen zur Informationskampagne "Hessen blüht!" finden Sie unter www.hessen-blueht.de.
Themengebiet: Finanzen und Steuern, CDU