Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

12.03.2012 - Land
Volker Bouffier: "Herzlichen Dank an Alfons Gerling und herzliche Glückwünsche an Norbert Kartmann"

Anlässlich der Verabschiedung des bisherigen Vorsitzenden der hessischen Senioren Union, dem CDU-Landtagsabgeordneten Alfons Gerling, und der Wahl von Landtagspräsident Norbert Kartmann zum neuen Vorsitzenden, sagte der Landesvorsitzende der CDU Hessen, Ministerpräsident Volker Bouffier, auf der Landesdelegiertenversammlung der Senioren Union in Fulda: 

„Seit vielen Jahren ist Alfons Gerling ein Sprachrohr der älteren Menschen. Mit Herzblut und Einsatzbereitschaft macht er sich für die Sache der Senioren stark. Seine Ideen, seine Erfahrungen und sein Engagement sind geschätzt und gefragt. Er ist stets ein Pulsmesser und Impulsgeber bei wichtigen Themen, etwa bei der Debatte um die Rente mit 67 oder die Diskussion um Pflege und altersgerechtes Wohnen. Alfons Gerling engagiert sich aber auch bei Themen jenseits der Seniorenpolitik. Ich nenne beispielhaft Aktionen zur Unterstützung von Schuleinrichtungen, Initiativen zur Nachbarschaftshilfe und unzählige ehrenamtliche Aktivitäten. Für dieses Engagement spreche ich Alfons Gerling im Namen der CDU Hessen unseren herzlichen Dank aus. Gleichzeitig freue ich mich über die Wahl von Norbert Kartmann zum neuen Landesvorsitzenden. Die Senioren Union mit ihren 5000 Mitgliedern ist ein starkes Stück Christdemokratie und ein starkes Stück Hessen. Auch mit Norbert Kartmann wird sie ein wichtiges und zentrales Element innerhalb der CDU Hessen und in unserem Land bleiben.“

Bouffier betonte, dass ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit der Hessischen Landesregierung auf der Seniorenpolitik liege. „Seniorenpolitik ist ganzheitliche Politik für einen großen Bevölkerungskreis und keine Spartenpolitik. Wir wollen den Seniorinnen und Senioren in Hessen Sicherheit und optimale Hilfe zukommen lassen. Dazu braucht es den Zusammenhalt von Jung und Alt, wie er im Alltag und in den Familien schon oft vorbildlich gelebt wird. Eine gute Zukunft hat dieses Land, wenn die Gesellschaft zusammenhält. Das schließt auch Versorgungsicherheit und Aspekte der inneren Sicherheit mit ein. Zum Alt werden gehört der Mut, sich weiterhin einzumischen, seine Wünsche und Sorgen zu artikulieren“, so Bouffier. 

Die Senioren Union sei ein wichtiges und kompetentes Sprachrohr der älteren Menschen. „Nur mit Hilfe unserer Seniorinnen und Senioren wird unsere große Volkspartei, die CDU, auch in Zukunft die bestimmende Kraft in Hessen und Deutschland bleiben. Senioren Union ist die machtvolle politische Lobby eines immer größeren Bevölkerungsteils in der Volkspartei CDU.Nur zusammen können wir die Zukunft gewinnen – für unser Land und für seine Menschen. Für den unermüdlichen Einsatz der Senioren Union danke ich den Mitgliedern herzlich“, sagte Bouffier.

Foto: E. Blatt (Hessische Staatskanzlei)
 

Themengebiet: Senioren, CDU