Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

03.11.2011 - Land
CDU Hessen trauert um Benno Erhard
„Wir trauern als CDU Hessen und CDU-Landtagsfraktion um Benno Erhard. Der Jurist und engagierte Christdemokrat hat sich um die CDU große Verdienste erworben. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind in diesen Stunden bei seiner Frau und seiner Familie“, sagten der Landesvorsitzende der CDU Hessen, Ministerpräsident Volker Bouffier, und der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Christean Wagner, anlässlich des Todes von Benno Erhard.
 
„Benno Erhard war bei der Gründung der CDU Untertaunus ein Mann der ersten Stunde. Der ehemalige Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz war stets zuverlässig und hatte für die Belange der Menschen immer ein offenes Ohr. Benno Erhard zeichnete sein freundliches Wesen und seine Bescheidenheit aus. Er hat die Menschen stets gleich behandelt, unabhängig ihrer gesellschaftlichen Stellung. Wir werden Benno Erhard als CDU Hessen in ehrendem Gedenken halten“, so Bouffier  
 
„Benno Erhard war ein engagierter Parlamentarier und über ein Jahrzehnt eine wichtige Kraft der CDU-Landtagsfraktion. Der Jurist war während dieser Zeit Mitglied des Rechtsausschusses. Außerdem war er unter anderem Mitglied des Hauptausschusses. Wir werden Benno Erhard als CDU-Landtagsfraktion in guter Erinnerung behalten“, so Wagner.
 
Benno Erhard wurde am 22. Februar 1923 in Bad Schwalbach geboren. Er war über viele Jahre Bezirksvorsitzender der CDU Hessen-West. Von 1956 bis 1969 war er im Landesvorstand der CDU Hessen. 1954 zog Benno Erhard erstmals in den Hessischen Landtag ein. Von 1965 bis 1987 war er Mitglied des Deutschen Bundestages und dort 25 Jahre lang Mitglied des Richterwahlausschusses. 1983 wurde er Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz.
Themengebiet: CDU