Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

25.05.2016 - Land
Sportminister Peter Beuth: Hessische Sportförderung ist elementare Voraussetzung für moderne Infrastruktur im kommunalen Sportsektor

Die Hessische Landesregierung fördert die Sanierung des Rehbergstadions in Herborn mit einer Million Euro. Innen- und Sportminister Peter Beuth hat heute im Rahmen des Hessentags einen entsprechenden Bescheid an die Stadt übergeben und dabei die Bedeutung der Sportstätte für die städtischen und regionalen Schulen und Vereine betont.

„Herzstück des Sports in Herborn“

„Nicht nur für den Hessentag, sondern vor allem für den Vereins- und Schulsport besitzt das Stadion eine herausragende Bedeutung. Es ist hier das Zentrum und Herzstück des Sports. Durch die umfassenden Sanierungsarbeiten haben sich die Rahmenbedingungen für den Sport nicht nur in Herborn, sondern in der ganzen Region erheblich verbessert. Fünf Vereine – darunter 16 Fußballmannschaften – können künftig in der zeitgemäßen Sportarena trainieren und zu Wettkämpfen antreten. Auch für den Schulsport in Herborn und den umliegenden Gemeinden erweist sich die Modernisierung des Rehbergstadions als Segen“, so Sportminister Peter Beuth.

Die hohe Auslastung des Stadions mit bis zu 28 Trainingseinheiten pro Woche machte eine Sanierung der Sportstätte unumgänglich. Das Stadion wurde von der Tribüne bis zum Sportplatz generalüberholt und modernisiert. „Das Sanierungsprojekt ist ein guter Beleg dafür, dass die hessische Sportförderung elementare Voraussetzungen für eine moderne Infrastruktur im kommunalen Sportsektor schafft“, so Sportminister Peter Beuth.

Links:

Themenseite Hessentag

Themengebiet: Kommunales, Sport