Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

30.04.2016 - Land
Wissenschaftsminister Boris Rhein: Hochschule für Musik und Darstellende Kunst ist Ort der Begegnung für kunst- und kulturinteressierte Menschen

Wissenschaftsminister Boris Rhein hat heute den Präsidenten der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Thomas Rietschel, verabschiedet und ihm für sein großes Engagement gedankt.

„Vorbildlichen Einsatz für die Hochschule"

Wissenschaftsminister Boris Rhein: „Thomas Rietschel hat die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst zwölf Jahre lang als Präsident geführt. In dieser Zeit stand für ihn die Entwicklung der Hochschule nicht nur als Ausbildungsstätte, sondern auch als Ort der Begegnung der kunst- und kulturinteressierten Menschen in der Region Frankfurt Rhein-Main im Mittelpunkt. Als Kulturmanager hat er zudem unermüdlich für den Kulturcampus geworben – mit Erfolg: 100 Millionen Euro investiert die hessische Landesregierung in den Neubau der Musikhochschule und damit in eine großartige Perspektive. Ich danke ihm für seinen großen vorbildlichen Einsatz für die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst.“

Thomas Rietschel, geboren 1955, hat Kunstgeschichte, Germanistik und empirische Kulturwissenschaften in Tübingen und Wien studiert sowie seine Ausbildung mit dem Musikstudium der Violine ergänzt. Er war zudem Geschäftsführer des Kammerorchesters Schloss Werneck, Generalsekretär des Jeunesses Musicales Deutschland und Generalsekretär des Deutschen Musikrates, ehe er 2004 ins Präsidentenamt der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst wechselte.

300 öffentlichen Veranstaltungen der Musikhochschule pro Jahr

„Mit Herrn Rietschel als Präsident hat die Strahlkraft der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst zudem deutlich zugenommen: Sie zeigt sich eindrucksvoll in mehr als 300 öffentlichen Veranstaltungen der Musikhochschule pro Jahr. Diese Vernetzung mit anderen kulturellen Institutionen bildet eine hervorragende Grundlage für seine Nachfolge“, so Wissenschaftsminister Boris Rhein.

Derzeit leitet Vizepräsident Professor Christopher Brandt kommissarisch die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. Eine Findungskommission bereitet die Ausschreibung des Präsidentenamtes vor.

Links: 
Website der HfMDK

Themengebiet: Kunst und Kultur, Verabschiedung