Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

27.04.2016 - Land
Innenminister Peter Beuth: Größter Verwaltungsverband Hessens hat Vorbildcharakter

Das Land fördert den größten Gemeindeverwaltungsverband Hessens mit 600.000 Euro.

Innenminister Peter Beuth hat den entsprechenden Zuwendungsbescheid heute in Grebenau an den aus den Gemeinden Feldatal, Grebenau, Romrod und Schwalmtal bestehenden Verband übergeben.

„Die Gemeinden Feldatal, Grebenau, Romrod und Schwalmtal haben mit ihrem Zusammenschluss im Januar 2016 für ein Novum in Hessen gesorgt: Ihr Gemeindeverwaltungsverband ist der erste Verband in Hessen, der von vier Gemeinden gebildet wurde und gleichzeitig sämtliche Verwaltungsaufgaben der Mitgliedsgemeinden zusammenfasst. Dazu gehören zum Beispiel der Bürgerservice sowie die Haupt- und Personalverwaltung. Der Zusammenschluss ist in diesem Umfang bisher einzigartig in Hessen. Das Projekt ist besonders modellhaft, umfassend und hat Vorbildcharakter für andere Kommunen in unserem Land“, so Innenminister Peter Beuth.

Auf Augenhöhe und eigenständig kooperieren

Durch den Zusammenschluss entstand ein Verwaltungsverband mit rund 10.500 Einwohnern und 28 Ortsteilen. Er sorgt dafür, dass die Gemeinden auf Augenhöhe unter Beibehaltung der kommunalen Eigenständigkeit kooperieren. Trotz der Veränderung der Verwaltung können Dienstleitungen für die Bürgerinnen und Bürger weiter vor Ort erbracht werden.

Themengebiet: Kommunales, Verwaltung