Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

27.04.2016 - Europa
Europaministerin Lucia Puttrich: Unsere Zukunft ist europäisch

Hessens Europaministerin, Lucia Puttrich, hat gemeinsam mit rund 200 hessischen Schülerinnen und Schülern zur Eröffnung der Europawoche Wünsche an Europa in den Himmel geschickt. „Ich bin begeistert, dass so viele Kinder und Jugendliche sich ganz selbstverständlich als Europäer verstehen“, sagte Puttrich in Wiesbaden zum Auftakt der Europawoche. Vom 30. April bis zum 09. Mai 2016 steht Hessen ganz im Zeichen Europas: Über 140 Veranstaltungen wurden in diesem Jahr zur Europawoche angemeldet.

Zum Auftakt hatten die Kinder und Jugendlichen in Wiesbaden Gelegenheit, ihre Vorstellungen von einer gemeinsamen europäischen Zukunft zum Ausdruck zu bringen. Sie ließen gemeinsam mit den Abgeordneten des Europaausschusses des Hessischen Landtags auf dem Wiesbadener Marktplatz Europa-Luftballons mit bemalten Karten steigen. Mit jeder Karte schickten sie ihren persönlichen Wunsch an die Europäische Union in den Himmel. Dazu sang der Schulchor der Wiesbadener Blücherschule zu einem Bläserensemble der Kinder aus der Wiesbadener Musik- und Kunstschule (WMK) die Europahymne.

Kreative Beiträge zum „Europäischen Wettbewerb in Hessen“ 

Schülerinnen und Schüler der Oberstufen der Humboldt-Schule in Bad Homburg, der St.-Angela-Schule in Königstein sowie der Ricarda-Huch-Schule in Dreieich-Sprendlingen präsentierten anschließend ihre kreativen Beiträge zum „Europäischen Wettbewerb in Hessen“ (EWHE) und tauschten sich mit der Europaministerin und den Abgeordneten aus.

„Europa wird von jungen Menschen täglich über nationale Grenzen hinweg gelebt. Genau dies sollte mit dieser Aktion zum Ausdruck gebracht werden“, so Europaministerin Puttrich. Insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Herausforderungen symbolisiere das Engagement der Schülerinnen und Schüler Zusammenhalt und Identifikation mit der europäischen Idee.

Themengebiet: Europapolitik, Hessen